Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Italien

  • 08.09.2008
    Politisches Buch

    Inszenierter Terror

    Bin Ladens Islamisten oder Schäubles Maulwürfe? Jürgen Elsässer widerspricht der offiziellen Verschwörungstheorie

    Rüdiger Göbel
  • 08.09.2008
    Thema

    Barbarischer Terror

    Vor 65 Jahren überfiel Hitlerdeutschland mit Italien seinen wichtigsten Verbündeten. Weit über hunderttausend Ermordete und planmäßige Ausplünderung des Landes waren die Folge

    Martin Seckendorf
  • 08.09.2008
    Inland

    Was geschah am 11. September?

    Diskussion über Verschleierung der Ereignisse vor sieben Jahren

    Markus Bernhardt
  • 06.09.2008
    Geschichte

    Achsenmacht gibt auf

    Nach dem Sturz Mussolinis trat vor 65 Jahren zwischen Italien und den Alliierten ein Waffenstillstand in Kraft

    Gerhard Feldbauer
  • 03.09.2008
    Ausland

    Kampagne gegen Friedenshelfer

    Wegen Unterstützung für ein Ende des Bürgerkriegs in Kolumbien: Linkspartei Rifondazione Comunista wird in Italien von Presse und Regierung attackiert. Angriffe nach gleichem Schema auch in Deutschland

    Harald Neuber
  • 21.08.2008
    Schwerpunkt

    Terror gegen Diplomatie

    Kolumbianische und italienische Medien bezichtigen zwei Politiker der Rifondazione Comunista, Agenten der FARC-Guerilla zu sein. Eine Replik

    Marco Consolo, Rom
  • 16.08.2008
    Ausland

    »Mut zur Gegeninformation ist dringend nötig«

    Italiens Rechte versucht, Palästinensern die Schuld am Attentat von Bologna vor 28 Jahren in die Schuhe zu schieben. Ein Gespräch mit Germano Monti

    Rosso Vincenzo
  • 14.08.2008
    Feuilleton

    Ehrendes Erinnern

    Das Filmfestival von Locarno ist noch nicht zu Ende, aber die schönsten Preise sind vergeben

    Jochen Zimmer