Regio: Nicaragua

  • 21.02.2004
    Wochenendbeilage

    Mord in Managua

    Auftakt zum Gemetzel: Am 22. Februar 1934 wurde der nikaraguanische Freiheitskämpfer Augusto César Sandino auf Betreiben der US-Marionette Anastasio Somoza Garcia erschossen

    Klaus Wagener
  • 17.01.2004
    Thema

    Liebe Erinnerungen an die Barrikaden

    In León lebt der Sandinismus. Begegnungen in der ehemals ersten befreiten Stadt Nikaraguas

    bernd Hein
  • 15.08.2003
    Ausland

    Hungermarsch

    Nikaragua: Verarmte Kaffeebauern protestieren gegen Untätigkeit der Regierung

    José Eduardo Mora, San José (IPS)
  • 08.06.2002
    Ausland

    Die Kinder auf dem Müllberg

    Über das vergessene Nikaragua, verlorene Träume, die Suche nach Essen und die Schwierigkeiten eines solidarischen Projekts

    Jurgen Steidinger
  • 04.01.2002
    Thema

    Die Macht der Indoktrination

    Der neue Krieg gegen den Terror. Die Reaktion auf den Gedanken, daß Nikaragua vielleicht das Recht gehabt haben könnte, sich zu verteidigen (Teil II)

    Noam Chomsky
  • 03.01.2002
    Thema

    Die Kultur, in der wir leben

    Der neue Krieg gegen den Terror. Teil I: Reagan, Nikaragua und die »verdorbenen Gegner der Zivilisation«

    Noam Chomsky
  • 09.11.2001
    Ansichten

    Sieg der Rechten in Nikaragua: Hat Daniel Ortega versagt?

    jW sprach mit dem früheren Vizepräsidenten Sergio Ramírez

    Harald Neuber
  • 19.09.2001
    Inland

    Für Alphabetisierung

    Sechster Solidaritätsbasar der Berliner Journalisten unterstützt Bildungsprojekt in Nikaragua

  • << 1 2 3 ... 19 20 21 22 23 24 >>