1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Äthiopien

  • 13.05.2020
    Schwerpunkt:
    Eritrea

    Das »Kuba Afrikas«

    Nach positiven Kooperationsgesprächen legt BRD Zusammenarbeit mit Eritrea auf Eis
    Von Ina Sembdner
  • 24.04.2020
    Ausland:
    Energie aus dem Nil

    Countdown läuft

    Äthiopien hält an zeitnaher Befüllung des Megastaudamms am Blauen Nil fest. Ägypten pocht weiter auf kolonial verbrieftes Recht
    Von Georges Hallermayer
  • 28.10.2019
    Kapital & Arbeit:
    Handel

    Waffen, Dünger, AKW

    Russische Unternehmen planen Lieferungen nach Afrika in Milliardenhöhe. Rüstungsexporte überwiegen
    Von Reinhard Lauterbach
  • 08.10.2019
    Ausland:
    Ägypten und Athiopien

    Kampf um Wasser

    Äthiopien baut Staudamm am Blauen Nil. Ägypten sieht seine Interessen gefährdet
    Von Gerrit Hoekman
  • 02.07.2019
    Ausland:
    Protestbewegung Sudan

    Generäle wollen regieren

    Sudans Militärrat führt Opposition vor. Ziviles Parlament ist nicht vorgesehen
    Von Ina Sembdner
  • 21.01.2019
    Ausland:
    Kämpfe in Äthiopien

    Versöhnung gescheitert

    Konflikt zwischen äthiopischer Regierung und Oromo flammt wieder auf
    Von Gerrit Hoekman
  • 04.12.2018
    Inland:
    Patriarchale Gesellschaft

    »Der Umgang mit Yusras Fall ist grausam«

    Altersfeststellung verweigert: 17jährige soll nach Äthiopien abgeschoben werden. Dort lebt auch ihr Vergewaltiger. Ein Gespräch mit Loulou Kinski
    Von Gitta Düperthal
  • 19.09.2018
    Ausland:
    Eritrea und Äthiopien

    Ersehnter Frieden

    Nach 20 Jahren legen Eritrea und Äthiopien Konflikt bei
    Von Gerrit Hoekman