Regio: Äthiopien

  • 13.08.2016
    Wochenendbeilage

    »Die Gründe für die Flucht der Eritreer liegen bei den Vereinten Nationen«

    Gespräch. Mit Fulvio Grimaldi. Eritrea, Libyen, Syrien, Ukraine – Regierungen, die der neoliberalen Globalisierung etwas entgegensetzen, werden mit Hilfe der USA unter Druck gesetzt

    Claudia Wrobel
  • 21.04.2016
    Ausland

    Die Äquatorgrenze der EU

    Europa will seine »Flüchtlingsprobleme« auf Kosten armer und abhängiger Länder lösen.

    Knut Mellenthin
  • 26.11.2015
    Feuilleton

    Auf der Flucht vor dem Kreuzfest

    Einfühlsam erzählt der Film »Ephraim und das Lamm« vom ländlichen Äthiopien

    F.-B. Habel
  • 12.09.2015
    Ausland

    Al-Schabab nicht zu schlagen

    Trotz Militärintervention und westlichem Optimismus ist kein Ende des Kriegs in Somalia abzusehen

    Knut Mellenthin
  • 20.08.2015
    Ausland

    Dichtung und Wahrheit

    Gerüchte über chinesischen Militärstützpunkt in Dschibuti übertrieben

    Knut Mellenthin
  • 28.07.2015
    Kapital & Arbeit

    Interesse an Afrika

    USA interessieren sich verstärkt für die Sub-Sahara-Region. Stabilere Verhältnisse sollen private Investitionen fördern.

    Bernd Müller
  • 20.07.2015
    Kapital & Arbeit

    Blamable Ergebnisse

    UN-Entwicklungskonferenz in Addis Abeba endet ohne konkrete Ergebnisse. Klar ist nur: Arme Länder sollen für Konzerne bessere Bedingungen schaffen

    Bernd Müller
  • 14.07.2015
    Ausland

    Plünderer sollen helfen

    Industrieländer wollen Konzerne in Entwicklungsfinanzierung einbinden

    Christian Selz
  • << 1 2 3 4 5 6 7 8 >>