Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Japan

  • 04.08.2018
    Wochenendbeilage
    Feminismus

    »Mein Körper und mein Leben gehören mir«

    Gespräch mit Nujiyan Günay und Nataly Jung-Hwa Han. Über die Rolle von Femiziden in bewaffneten Konflikten sowie die Aktionswoche gegen sexualisierte Gewalt in Berlin

    Interview: Eleonora Roldán Mendívil
  • 26.07.2018
    Ansichten

    Weltwirtschaft im Umbau

    US-Handelskrieg und seine Auswirkungen

    Jörg Kronauer
  • 21.07.2018
    Feuilleton
    Popgeschäft

    Wieder Teenie werden

    Wie man eine Marke pflegt und manchmal auch hinterfragt: Eine Doku über Tokio Hotel am Sonntag auf Arte

    Maximilian Schäffer
  • 19.07.2018
    Kapital & Arbeit
    Freihandel

    »Abkommen stärkt einseitig Konzernmacht«

    EU und Japan wollen Freihandel forcieren. Kritik an mangelnder Transparenz und fehlender demokratischer Kontrolle. Gespräch mit Roland Süß

    Jan Greve
  • 18.07.2018
    Kapital & Arbeit
    Handelspolitik

    Pakt für die Exportindustrie

    EU und Japan unterzeichnen Handelsabkommen JEFTA

    Ralf Wurzbacher
  • 18.07.2018
    Ansichten

    Durst nach Profiten

    Handelsabkommen JEFTA unterzeichnet

    Ralf Wurzbacher
  • 29.06.2018
    Thema
    Japan

    In der Zwickmühle

    Japan muss seine ökonomischen Ziele militärisch flankieren. In Konkurrenz zu China ist das Land dafür auf die Schutzmacht USA angewiesen, von der es sich aber gerade emanzipieren will. Japan unter Shinzo Abe (Teil II und Schluss)

    Theo Wentzke
  • 28.06.2018
    Thema
    Japan

    Nippon first

    Der ostasiatische Industriestaat kommt seit Jahren nicht aus der Krise heraus. Für das ehrgeizige Ziel, unabhängige imperialistische Macht zu werden, soll die gesamte Bevölkerung mobilisiert werden. Japan unter Shinzo Abe (Teil I)

    Theo Wentzke