Dossier: Für Freiheit und Frieden

Kurdistans Kampf um Selbstbestimmung

Das Siedlungsgebiet der Kurden verteilt sich auf Gebiete in der Türkei, Syrien, in Irak und Iran, einen eigenen Staat besaßen sie nie. Ihr Kampf für Unabhängigkeit, Autonomie und soziale Emanzipation bringt sie auch in Konfrontation mit der Politik der Nato und US-Interessen in der Region. Die kurdische Bewegung ist auch im westlichen Exil massiver Repression ausgesetzt.

Zuletzt aktualisiert: 26.04.2017

  • 27.04.2017

    Bomben gegen Pressefreiheit

    Türkische Angriffe auf Kurden trafen vor allem Journalisten, Radiosender und Zeitungen

    Peter Schaber, Kamischli

    Mervan Rojava steht vor den Trümmern einer früheren Radiostation im nordsyrischen Kara Schok: »Ihr seht selbst, es ist nichts mehr übrig. Alles, was zu unserem Medienzentrum gehört hat, ist zerstört.« Noch Ende letzter Woche sendete von hie...

  • 26.04.2017

    Erdogans nächster Krieg

    Dutzende Tote durch türkische Luftangriffe im Irak und in Nordsyrien. Ankara zieht Truppen an der Grenze zusammen

    Peter Schaber, Kamischli

    Türkische Kampfflugzeuge haben in der Nacht zum Dienstag Gebiete im Nordirak und in ­Syrien angegriffen. Die Attacke, die ersten Meldungen zufolge Dutzende Todesopfer forderte, richtete sich gegen Hochburgen der kurdischen Befreiungsbewegun...

  • 26.04.2017

    Vor der Invasion?

    Türkei bereitet Einmarsch in kurdisch kontrollierte Gebiete in Syrien und Irak vor

    Kevin Hoffmann

    Die türkische Armee hat in der Nacht zu Dienstag Ziele in Nordsyrien und der Region Sindschar in Nordirak bombardiert. Gegen zwei Uhr Ortszeit haben 26 Kampfjets das Gebiet bei Karacok nahe der Stadt Derik im von kurdischen Kräften kontroll...

  • 25.04.2017

    Gesinnungsjustiz

    Intention des Trägers entscheidet über Illegalität von Fahnen kurdischer Organisationen

    Nick Brauns

    Anfang März hatte das Bundes­innenministerium in einem Schreiben an die Landesinnenbehörden das seit 1993 geltende Betätigungsverbot der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) auf eine Reihe bislang legaler Symbole und Fahne ausgeweitet. Neben den...

  • 15.04.2017

    Privates, Demos, Kinderbücher

    129-b-Prozess gegen kurdischen Politiker in Hamburg: Harmlosigkeiten aus abgehörten Telefonaten und türkische Militärgewalt

    Martin Dolzer

    Hinweise auf konkrete Straftaten gibt das Beweismaterial im Prozess gegen Zeki Eroglu in Hamburg nicht her. Solche werden ihm auch nicht vorgeworfen. Seit zwölf Verhandlungstagen steht der kurdische Aktivist als mutmaßlich führender Kader d...

Berichte
  • 27.04.2017

    Bomben gegen Pressefreiheit

    Türkische Angriffe auf Kurden trafen vor allem Journalisten, Radiosender und Zeitungen

    Peter Schaber, Kamischli

  • 26.04.2017

    Erdogans nächster Krieg

    Dutzende Tote durch türkische Luftangriffe im Irak und in Nordsyrien. Ankara zieht Truppen an der Grenze zusammen

    Peter Schaber, Kamischli

  • 26.04.2017

    Vor der Invasion?

    Türkei bereitet Einmarsch in kurdisch kontrollierte Gebiete in Syrien und Irak vor

    Kevin Hoffmann

  • 15.04.2017

    Privates, Demos, Kinderbücher

    129-b-Prozess gegen kurdischen Politiker in Hamburg: Harmlosigkeiten aus abgehörten Telefonaten und türkische Militärgewalt

    Martin Dolzer

  • 08.04.2017

    Hungerstreik gegen Ankara

    Kurdische Gefangene protestieren gegen Haftbedingungen. Türkische Armee bereitet Einmarsch in Irak vor

    Nick Brauns

  • 06.04.2017

    Flaggenstreit um Ölstadt

    Erdogan droht irakischen Kurden nach Hissen der kurdischen Fahne in Kirkuk

    Nick Brauns

  • 01.04.2017

    Kurden im Hungerstreik

    HDP-Vorsitzender Demirtas schließt sich Protest gegen Haftbedingungen an. Einschüchterung gegen Oppositionelle vor Verfassungsreferendum

    Nick Brauns

  • 30.03.2017

    Langer Atem

    Seit vierzig Jahren kämpft die PKK für Freiheit und Sozialismus in Kurdistan. Ein Besuch vor Ort

    Peter Schaber

  • 15.03.2017

    Ene, mene, muh – der Terrorist bist du

    Trotz Parteiverbot und Haftstrafen: Türkischer Präsident Erdogan wirft Bundeskanzlerin Merkel vor, die PKK zu unterstützen

    Claudia Wangerin

  • 04.01.2017

    Diktatur und Bürgerkrieg

    Jahresrückblick 2016. Heute: Türkei. Das Regime von Präsident Erdogan nutzt Putschversuch und Anschläge, um seine Herrschaft weiter auszubauen

    Kevin Hoffmann, Istanbul

  • 24.11.2016

    Das »kurdische Guernica«

    Sirnak: Betretungssperre für Bevölkerung aufgehoben. Nach monatelangem Beschuss sind von der Stadt im Südosten der Türkei nur noch Ruinen geblieben

    Nick Brauns

  • 27.10.2016

    Putsch in Diyarbakir

    Türkische Regierung lässt die beiden Kobürgermeister der Kurdenmetropole verhaften. Proteste gegen Ankaras Kolonialpolitik

    Peter Schaber

  • 25.10.2016

    Ankara und IS Hand in Hand

    Nordsyrien: Türkische Truppen und verbündete Dschihadisten liefern sich heftige Gefechte mit kurdischen Milizen und deren Alliierten

    Kevin Hoffmann, Istanbul

  • 21.10.2016

    Bomben für den IS

    Türkei fliegt ­schwere Angriffe auf kurdische Milizen – und leistet damit den Dschihadisten Schützenhilfe

    Michael Streitberg

  • 20.10.2016

    Erdogans Handlanger

    Gegenöffentlichkeit ausgeschaltet: Französischer Satellitenbetreiber Eutelsat schaltet auf Druck des NATO-Partners Türkei kurdische Sender ab

    Nick Brauns

  • 11.10.2016

    Staatsterror in Ankara

    Türkei: Polizei greift Gedenkkundgebung zum Jahrestag von Attentat auf Friedensdemonstration an. PKK sieht Regierung und IS hinter Anschlag

    Nick Brauns

  • 08.09.2016

    Sorge um Öcalan

    Türkei: Kurden verlangen Lebenszeichen des gefangenen PKK-Vorsitzenden. Staat will Bürgermeister absetzen

    Nick Brauns

  • 07.09.2016

    »Hunderttausende Menschen flüchten nach Rojava«

    Angriffe der türkischen Armee mit Toten und Verletzten passieren im nordsyrischen Grenzgebiet nahezu täglich. Gespräch mit Meike Nack

    Gitta Düperthal

  • 02.09.2016

    »Es fehlen Ansätze, Kriege und Armut zu bekämpfen«

    Kurden protestieren gegen Politik der Türkei und Zusammenarbeit der Bundesregierung mit dem Land. Ein Gespräch mit Songül Karabulut

    Claudia Wrobel

  • 27.08.2016

    Krieg ohne Grenzen

    Türkei: Anschlag auf Polizeizentrale in Cizre fordert viele Tote. Ankaras Armee beschießt kurdische Milizen in Syrien

    Nick Brauns

  • 27.08.2016

    Wieder Leben in Aleppo

    Alltag kehrt in die umkämpfte Stadt zurück, und die Einwohner sehen zuversichtlich in die Zukunft

    Karin Leukefeld, Aleppo

  • 27.08.2016

    Zurück über den Euphrat

    Kurdische Einheiten sollen nach Erfolgen zurückgedrängt werden. Auch deutsche Spezialeinheiten im Kampfgebiet

  • 26.08.2016

    NATO besetzt Syrien

    Türkei und USA schaffen Schutzzone für verbündete Dschihadisten

    Peter Schaber

  • 26.08.2016

    Abgeschrieben: Türkei-Invasion bedroht Rojava

  • 25.08.2016

    Terror mit Strategie

    Wer steht hinter dem verheerenden Selbstmordanschlag auf eine kurdische Hochzeitsgesellschaft im südtürkischen Gaziantep?

    Peter Schaber

  • 25.08.2016

    Überfall auf Dscharabulus

    Unterstützt von islamistischen Terrorgruppen, hat die türkische AKP-Regierung einen militärischen Angriff auf die syrische Grenzstadt begonnen

    Peter Schaber

  • 22.08.2016

    Attacke in Gaziantep

    Dutzende Tote nach Anschlag auf kurdische Hochzeit in Südosttürkei. Söldner bereiten Einmarsch in Nordsyrien vor

    Nick Brauns

  • 18.08.2016

    Kurdischer Vormarsch

    Islamisten ziehen sich aus der eroberten Stadt Manbidsch zurück

    Karin Leukefeld, Damaskus

  • 28.07.2016

    Erfolgsmeldung der HPG

    Kurdische Guerilla veröffentlicht Jahresbilanz zum Krieg in der Türkei. Aktionen fortgesetzt

    Kevin Hoffmann, Istanbul

  • 26.07.2016

    Guerilla auf dem Vormarsch

    Im kurdischen Teil des Iran wachsen Spannungen zwischen Befreiungsbewegung und Regierungstruppen

    Florian Wilde

  • 22.06.2016

    Solidarität ist Terrorismus

    Türkei: Journalisten wegen Unterstützung kurdischer Zeitung festgenommen

    Nick Brauns

  • 15.06.2016

    Jenseits der roten Linie

    Arabisch-kurdische Rebellenallianz hat nordsyrische IS-Hochburg Manbidsch eingekesselt. Türkei droht mit Eingreifen, US-Soldaten fungieren als »Schutzschilde«

    Nick Brauns

  • 01.06.2016

    Erdogans Prioritäten

    Ankara kritisiert Washington wegen Luftunterstützung für Offensive gegen »Islamischen Staat« in Syrien

    Peter Schaber

  • 17.05.2016

    »Wir werden nicht schweigen«

    Verhaftungen, Schläge, Zensur: Kurdische Journalisten arbeiten in der Türkei unter schwierigsten Bedingungen

    Peter Schaber, Diyarbakir

  • 10.05.2016

    »Aus Schulen werden Militärstationen«

    Die türkische Regierung will den durch Kämpfe zerstörten Altstadtbezirk von Diyarbakir vollständig umgestalten. Ein Gespräch mit Roni Herdem

    Peter Schaber, Diyarbakir

  • 09.05.2016

    Rojava-Vertretung in Deutschland

    Autonomieregion bietet Bundesregierung Hilfe bei der Aufnahme von Flüchtlingen an

    Nick Brauns

  • 06.05.2016

    »Die AKP bezichtigt Menschen grundlos des Terrorismus«

    Berliner Polizei untersagt Kundgebung vor der türkischen Botschaft, die zuvor stattfinden konnte. Ein Gespräch mit Bruno Kramm

    Gitta Düperthal

  • 04.05.2016

    Taktik der Unterdrückung

    Türkei: HDP-Abgeordnete verlassen Parlament. Der Krieg gegen die Kurden geht weiter

    Peter Schaber, Diyarbakir

  • 04.05.2016

    Auf Erdogans Abschussliste

    Der türkische Präsident sägt am Stuhl des Ministerpräsidenten Davutoglu. Machtkampf innerhalb der Regierungspartei AKP

    Nick Brauns

  • 19.04.2016

    Agent unter Verdacht

    Türkei: Ermittlungen gegen mutmaßlichen Auftraggeber von Morden an kurdischen Politikerinnen

    Nick Brauns

  • 15.04.2016

    Unterschlagene Antworten

    Zur Nutzung deutscher Waffen durch »befreundete Streitkräfte« der Türkei gibt sich die Bundesregierung betont ahnungslos

    Annette Groth

  • 12.04.2016

    Erdogans Landraub

    Ankara weitet Beschlagnahmung von Eigentum im Südosten der Türkei aus. Ziel ist die Zerstörung Kurdistans als politischer und kultureller Entität

    Peter Schaber

  • 19.03.2016

    Faschistische Mobilmachung

    Die türkische Regierung lässt den Krieg gegen die Kurden weiter eskalieren. Die Bevölkerung hofft auf eine Offensive der PKK

    Peter Schaber

  • 31.12.2015

    Vor dem Bürgerkrieg

    Jahresrückblick. Heute: Türkei. Das Regime des türkischen Präsidenten Erdogan nimmt zunehmend faschistische Züge an

    Nick Brauns

  • 25.11.2015

    Kollektive Bestrafung

    Türkei: Staatsmacht attackiert kurdische Stadt Nusaybin mit Panzern und Scharfschützen

    Nick Brauns

  • 13.10.2015

    Kämpferische Antwort

    Türkei: Das Attentat von Ankara sollte eine Atmosphäre der Angst schaffen. Doch die Opposition will sich nicht einschüchtern lassen und ruft zum Generalstreik auf

    Peter Schaber

  • 12.09.2015

    Kinder im Kugelhagel

    Ankara setzt Krieg gegen Kurden fort. EU-Kommissionspräsident will Türkei zum »sicheren Herkunftsland« erklären

  • 10.09.2015

    Strategie der Spannung

    Generalprobe für den Bürgerkrieg in der Türkei: Schlägertrupps der Regierungspartei AKP machen Jagd auf Kurden und oppositionelle Medien

    Nick Brauns

  • 08.09.2015

    Krieg in den Städten

    Eskalation der Auseinandersetzungen in der Türkei: Armee attackiert Hochburgen der PKK. AKP-Anhänger greifen Redaktion der Hürriyet an

    Nick Brauns

  • 08.09.2015

    Gegen den Staat

    Türkei: Die Stadt Gever widersetzt sich dem Terror des Erdogan-Regimes

    Tim Krüger und Anselm Schindler/Gever

  • 05.09.2015

    Mehrheit für Krieg

    Türkisches Parlament verlängert Mandat für grenzüberschreitende Militäroperationen

    Nick Brauns

  • 12.08.2015

    Einmarsch in Syrien

    Türkei schickt Söldnertruppen ins Nachbarland. Al-Nusra-Front zum Kampf gegen Regierungseinheiten verlegt

    Nick Brauns

  • 11.08.2015

    Erdogan setzt auf Krieg

    Tote bei Anschlägen auf Polizei in der Türkei. Hoffnungen auf Regierungsbildung schwinden. Statt dessen droht ein bewaffneter Konflikt

    Nick Brauns

  • 10.08.2015

    Proteste gegen AKP-Regime

    Die Linke kritisiert Unterstützung für türkischen Staatspräsidenten

    Markus Bernhardt

  • 10.08.2015

    » Finger vom Abzug nehmen«

    Prokurdische Partei HDP fordert Ende der Gewalt von Guerilla und Armee in der Türkei. Neuer Bericht zu Kollaboration von AKP und IS

    Nick Brauns

  • 08.08.2015

    Türkischer Staatsterror

    Tote bei Polizeiangriff auf Wohnviertel in Silopi

    Nick Brauns

  • 07.08.2015

    Erdogans Amoklauf

    Der türkische Staatspräsident betätigt sich als Kriegsbrandstifter. Der Westen, Berlin eingeschlossen, unterstützt ihn dabei

    Ulla Jelpke

  • 05.08.2015

    Erdogan blockiert

    Der Türkei droht eine faschistisch gestützte Kriegsregierung

    Nick Brauns

  • 05.08.2015

    Tausende Angriffe

    Ein Jahr US-Bombenkrieg im Irak und in Syrien: Attacken werden ausgeweitet. Russische Regierung warnt vor weiterer Destabilisierung

    Karin Leukefeld

  • 04.08.2015

    Eskalation in Syrien

    Türkei und USA wollen »Schutzzone« im Norden des arabischen Landes errichten. Washington kündigt Verteidigung »gemäßigter Rebellen« gegen Regierungstruppen an

    Karin Leukefeld

  • 03.08.2015

    Ankaras Massaker

    Zivilisten bei türkischem Luftangriff auf Dorf im Nordirak getötet. Kurdischer Autonomiepräsident Barsani fordert PKK zum Abzug auf

    Nick Brauns

  • 03.08.2015

    Despotenkumpanei

    Barsani paktiert mit Ankara

    Nick Brauns

  • 01.08.2015

    Ermittlungen gegen HDP-Spitze

    Türkische Behörden versuchen, Kurdenpartei mundtot zu machen

  • 01.08.2015

    Erdogans neuer IS

    Ahrar Al-Sham: Ankara und Washington sind im Begriff, eine neue Terrortruppe zur Durchsetzung ihrer Interessen zu etablieren

    Sevim Dagdelen

  • 01.08.2015

    Jesiden erinnern an Völkermord

    Bundesregierung lässt jesidische Peschmerga ausbilden und gesteht deren Kooperation mit der PKK ein

    Ulla Jelpke

  • 30.07.2015

    Niederlagen des IS

    Großstadt Hasak befreit und Verbindung nach Aleppo blockiert. Iran wirbt um Bündnis der syrischen Kurden mit Damaskus

    Nick Brauns

  • 30.07.2015

    Grünes Licht für Völkerrechtsbruch

  • 30.07.2015

    PKK übt Vergeltung

    Türkischer Präsident Erdogan will linke Opposition mundtot machen. Diese beantragt Immunitätsentzug für alle Abgeordneten

    Nick Brauns

  • 29.07.2015

    Brandstifter Erdogan

    Türkischer Präsident wirft Kurden vor, »Einheit« des Landes zu gefährden, und erklärt Friedensprozess für beendet. NATO bekundet »starke Solidarität« mit Ankara

    Rüdiger Göbel

  • 15.07.2015

    Tod eines Antifaschisten

    Junger deutscher Internationalist stirbt im Kampf gegen »Islamischen Staat« in Syrien

    Nick Brauns

  • 14.07.2015

    Staudämme im Fadenkreuz

    Kurdische Guerilla beklagt Verletzung des Waffenstillstandes und kündigt neue Aktionen an

    Nick Brauns

  • 09.07.2015

    Flüchtlingslager im Grenzgebiet

  • 17.06.2015

    Tal Abyad ist frei

    Kurdische Milizen vertreiben »Islamischen Staat« aus syrischer Stadt. Türkei erhebt Vorwürfe gegen USA

    Nick Brauns

  • 13.06.2015

    Unterstützung für Rojava

    Kommunisten kämpfen gegen »Islamischen Staat«. Baubrigaden für Krankenhaus in Nordsyrien

    Nick Brauns

  • 11.06.2015

    Vor unruhigen Zeiten

    US-Think-Tank Stratfor warnt vor politischer Instabilität in der Türkei

    Nick Brauns

  • 09.06.2015

    Öcalan schlägt Erdogan

    Parlamentswahl in der Türkei: Regierende AKP verliert absolute Mehrheit

    Nick Brauns

  • 22.05.2015

    »Auf derselben Terrorliste«

    Politische Verteidigungsreden im Hamburger PKK-Prozess: Angeklagter und Anwalt kritisieren Verbot der Partei, deren Kampf gegen den »Islamischen Staat« gelobt wird

    Martin Dolzer

  • 20.05.2015

    Kurden: Keine Kündigung unseres Kontos

  • 13.05.2015

    Mahabat für Farinaz

    Tränengas und scharfe Munition gegen kurdischen Protest in nordwestiranischer Stadt

    Anja Flach

  • 28.04.2015

    »Die schönste und notwendigste Arbeit«

    Die Autobiographie der kurdischen Befreiungskämpferin Sakine Cansiz (1958–2013) wird am Mittwoch in der jW-Ladengalerie vorgestellt

    Anja Flach

  • 13.04.2015

    Kriegstrommeln am Ararat

    Tote und Verletzte bei Angriff der Armee in der Osttürkei – Dorfbewohner verhindern Provokation

    Nick Brauns

  • 08.04.2015

    Barsanis zweiter Verrat

    Kurdische Regierung lässt Angehörige der jesidischen Minderheit verhaften

    Nick Brauns

  • 23.03.2015

    Terror gegen Newroz-Fest

    Dutzende Tote bei Anschlag in Rojava. Friedensbotschaft von PKK-Chef Abdullah Öcalan zum kurdischen Neujahr

    Nick Brauns

  • 18.03.2015

    Sekretariat für Öcalan

    Kurdischer Friedensprozess zwischen Fortschritt und Wahlkampfgetöse

    Nick Brauns

  • 23.02.2015

    Militäraktion in Syrien

    Ankara lässt Truppen ins Nachbarland einmarschieren, um Wachmannschaft eines Grabkomplexes in türkischer Enklave zu evakuieren

    Nick Brauns

  • 20.02.2015

    Militarisiertes Großprojekt

    Türkische Regierung nimmt Arbeiten am Ilisu-Staudamm in kurdischer Provinz Batman wieder auf

    Nick Brauns

  • 20.02.2015

    Druck gegen PKK-Verbot

    Linke bringt Antrag in den Bundestag ein. Spiegel-TV: Peschmerga kooperieren mit PKK-Guerilla

    Nick Brauns

  • 13.02.2015

    Kobani vor der Neugründung

    Türkei hält Grenze zu syrisch-kurdischer Stadt geschlossen. Frankreich verspricht Hilfe

    Nick Brauns

  • 31.01.2015

    Blutige Bilanz

    Verteidiger von Kobani nennen Opferzahlen. Kommunisten wollen internationale Brigaden bilden

    Nick Brauns

  • 30.01.2015

    Linke: Nein zu Bundeswehreinsatz im Nordirak und Geheimdienstabkommen mit der Türkei

  • 28.01.2015

    Ankaras Traum

    Türkei will »neuen Mittleren Osten«

  • 28.01.2015

    Mythos gebrochen

    »Islamischer Staat« nach 133 Tagen aus syrisch-kurdischer Stadt Kobani vertrieben. Verteidiger sehen Gefahr dennoch nicht gebannt

    Nick Brauns

  • 26.01.2015

    Hisbollah macht mobil

    Massenkundgebung kurdischer Islamisten in Diyarbakır. Machtdemonstration gegen PKK

    Nick Brauns

  • 21.01.2015

    Geprägt durch Niederlagen

    Replik auf Petra Scharrelmanns Debattenbeitrag »Quo Vadis PKK?«

    Nick Brauns

  • 20.01.2015

    Kanton Sengal gebildet

    Jesiden organisieren sich. Kämpfe zwischen kurdischen Einheiten und Regierungstruppen in Nordsyrien

    Nick Brauns

  • 08.01.2015

    Paramilitärs am Werk

    Tote nach Auseinandersetzungen zwischen PKK, Islamisten und Polizei in osttürkischer Stadt Cizre

    Nick Brauns

  • 07.01.2015

    Quo vadis PKK?

    Debattenbeitrag: Bringt Öcalan die deutsche Solidaritätsbewegung in Bedrängnis?

    Petra Scharrelmann

  • 03.01.2015

    »Es ging offenbar darum, den Friedensprozess zu sabotieren«

    Vor zwei Jahren wurden drei kurdische Aktivistinnen in Paris ermordet – Gedenken auch in Deutschland. Gespräch mit Songül Talay

    Gitta Düperthal

  • 22.09.2014

    Entlassene Gäste?

    Türkische Geiseln des »Islamischen Staat« frei. Ankaras Militär versorgt Dschihadisten weiter mit Waffen. Kämpfe um Kobani

    Nick Brauns

  • 26.08.2014

    Waffen für die PKK?

    Koalition streitet über Waffenlieferungen an Kurden im Nordirak. Bundestag soll ausgerechnet am 1. September »beraten«. Beschließen darf er nicht

    Ulla Jelpke

  • 25.08.2014

    Tankstelle Kurdistan

    Deutsche Wirtschaftskreise haben die nordirakischen Energieressourcen schon seit Jahren fest im Blick

    Jörg Kronauer

  • 12.08.2014

    Erdogan wird Präsident

    Bisheriger türkischer Premierminister gewinnt Wahl zum Staatsoberhaupt im ersten Wahlgang – Achtungserfolg für linken Kandidaten Selahattin Demirtas

    Nick Brauns

  • 06.08.2014

    PKK will Einheit

    Kurden zu gemeinsamer Front gegen Dschihadisten des »Islamischen Staates« aufgerufen. Barsani kündigt Offensive an

    Nick Brauns

  • 05.08.2014

    Kaum noch Schutz

    Irak: Peschmerga kapitulieren vor Dschihadisten. Massenflucht aus Sengal. Kurdische Milizen aus Syrien überqueren Grenze

    Nick Brauns

  • 09.01.2014

    Angriff auf Friedensprozeß

    Der schmerzliche Preis des kurdischen Friedens: Erinnerung an Sakine Cansiz, Fidan Dogan und Leyla Saylemez, die vor einem Jahr in Paris ermordet wurden

    Nilüfer Koc

  • 04.01.2014

    »Habe in BRD nie etwas Illegales gemacht«

    Gespräch mit Abdurrahman Karatas und Sait Öztürk. Über den Widerruf einer Anerkennung als politischer Flüchtling in der Bundesrepublik und die diffusen Begründungen dafür

    Alexander Bahar

  • 15.11.2013

    PKK-Verbot aufheben

    Seit 20 Jahren wird die Arbeiterpartei Kurdistans in der BRD kriminalisiert: Demonstration in Berlin fordert Ende der Verfolgung. Unterstützung des Friedensprozesses in der Türkei

    Nick Brauns

  • 12.02.2013

    Haftstrafe in PKK-Prozeß gefordert

    Bundesanwaltschaft verlangt dreieinhalb Jahre Gefängnis für kurdischen Politiker

    Martin Dolzer

  • 22.01.2013

    Rätselraten um Pariser Morde

    AKP-Politiker warnt vor weiteren Verbrechen gegen Kurden auch in Deutschland

    Nick Brauns

  • 17.02.2011

    Wunden der Vergangenheit

    Massengräberfunde in der Türkei. Kurden fordern Wahrheitskommission

    Nick Brauns

  • 21.03.2009

    US-Plan zur Entwaffnung der PKK

    Konferenz kurdischer Organisationen »aus aller Welt« im Irak angekündigt

    Nick Brauns

  • 25.02.2009

    Vom Freund zum Feind

    Washington setzt kurdisch-iranische Oppositionspartei auf Terrorliste

    Nick Brauns

  • 07.02.2009

    Kurden wollen Aufklärung

    Nach Enthüllungen über Todesschwadronen in den 90er Jahren verlangen kurdische Organisationen in der Türkei Ermittlungen zum Schicksal tausender »Verschwundener«

    Nick Brauns

  • 27.11.2008

    Schützenhilfe gegen Kurden

    Vor 15 Jahren verbot der damalige CDU-Innenminister Manfred Kanther die PKK

    Nick Brauns

  • 27.10.2008

    Preis der Geopolitik

    Haluk Gergers Untersuchung über die Türkei nach 1945 ist auf deutsch erschienen

    Nick Brauns

  • 03.05.2008

    Das falsche Lied gesungen

    Justizposse in der kurdischen Metropole Diyarbakir: Sechs Kinder wegen »PKK-Propaganda« vor Gericht

    Nico Sandfuchs, Ankara

  • 05.11.2007

    Washingtons Problem

    »Irak-Konferenz« zum Thema PKK

    Rainer Rupp

  • 07.04.2007

    Die Justiz schweigt

    Ein Jahr nach den polizeilichen Übergriffen in den kurdischen Gebieten der Türkei: Kein einziges Verfahren wegen Folter und Mißhandlungen eröffnet

    Nico Sandfuchs, Ankara

  • 18.03.2004

    Kurdische Bewegung rechtlos?

    Zum Internationalen Tag der politischen Gefangenen am heutigen 18. März dokumentiert jW einen Text von AZADI e.V.

  • 27.02.2003

    Zwischen den Fronten

    USA und Türkei entscheiden über die Zukunft der Kurden

    Gerd Schumann

  • 22.09.2000

    Verfolgung und Arabisierung

    Irakisch-Kurdistan: Innere Konflikte und äußere Bedrohung (Teil 4 und Schluß)

    Erhard Thiemann

  • 21.09.2000

    Fremdbestimmte Entwicklung

    Irakisch-Kurdistan: Innere Konflikte und äußere Bedrohung (Teil 3)

    Erhard Thiemann

  • 20.09.2000

    Bruderzwist und Spaltung

    Irakisch-Kurdistan: Innere Konflikte und äußere Bedrohung (Teil 2)

    Erhard Thiemann

  • 19.09.2000

    Kurden - ein geschändetes Volk

    Irakisch-Kurdistan: Innere Konflikte und äußere Bedrohung (Teil 1)

    Erhard Thiemann

  • 03.11.1999

    Waffenbrüderschaft mit Tradition

    Wie die Türkei mit Hilfe der BRD ihre nationale Rüstungsindustrie aufbaute

    Thomas Klein

  • 13.03.1999

    Kriminalisierung der Kurden verurteilt

    Kurdisches Zentrum fordert politische Lösung des Konflikts

    Peter Murakami

  • 28.07.1997

    Beihilfe zum Staatsterror

    Quellenband dokumentiert deutsch-türkische »Waffenbrüderschaft«

    Hans-Eberhard Schultz

Analysen
  • 10.09.2016

    Wer – wen?

    Anmerkungen zu einem antiimperialistischen Verständnis des Syrien-Kriegs und der Rolle der kurdischen Bewegung

    Peter Schaber

  • 10.08.2016

    Nationalistischer Furor

    Über die politische Landschaft der Türkei nach dem gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli

    Peter Schaber

  • 08.01.2016

    Zerstörerische Politik

    Türkei mit Vorherrschaftsbestrebungen: Die AKP-Regierung führt Krieg nach innen und außen

    Aydin Cubukcu

  • 14.08.2015

    Krieg ohne Grenzen

    Der »Neue Mittlere Osten«, wie die USA sich ihn vorstellen, ist ein Schlachtfeld. Zustände, wie sie die Welt seit 1945 nicht gesehen hat

    Karin Leukefeld

  • 11.08.2015

    Stifter des Chaos

    Die Türkei führt Krieg gegen die Kurden, unterstützt den »Islamischen Staat« und verfolgt zusammen mit den USA das Ziel, die syrische Regierung zu stürzen – imperialistische Strategien auf einem Kriegsschauplatz mit unklaren Fronten

    Norman Paech

  • 21.04.2008

    Wieder Waffenbrüder

    Herrschaftsinteressen in Übereinstimmung gebracht: Die Türkei unterstützt die USA gegen Iran – Ankara findet in der Bush-Administration einen Partner gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK

    Nick Brauns

  • 30.06.1999

    Öcalans Angebot

    Zum Todesurteil gegen den PKK-Chef

    Till Meyer

Geschichtliches
Reportagen
  • 16.03.2017

    Antwort auf Kapitalismus

    Frauenräte und »Jineoloji«: Ein Besuch im kurdischen Flüchtlingslager Machmur, das einer kleinen Stadt gleicht und komplett selbstverwaltet ist

    Peter Schaber

  • 27.05.2016

    An der Front

    Die kurdischen Peschmerga kämpfen im Nordirak gegen die Mordbanden des »Islamischen Staats«. Zu Gast bei der Patriotischen Union Kurdistans

    Peter Schaber, Kirkuk/Erbil

  • 11.09.2014

    Hoffnung in der Barbarei

    Der Terror des IS, die Schikanen der Regierung in Ankara, das Treiben des Barsani-Clans: Die Kurden müssen sich der Angriffe gleich mehrerer Seiten erwehren. Ein Reisebericht von Ulla Jelpke, Sukriye Dogan und Nezir Suleiman

    Ulla Jelpke, Sukriye Dogan und Nezir Suleiman

  • 06.11.2013

    Die Saat geht auf

    Reportage. Zwischen Revolution und Krieg – Eindrücke einer Reise durch die kurdischen Gebiete Syriens

    Nick Brauns

  • 28.04.2012

    Vergessener Konflikt

    Reise durch Irak-Kurdistan

    Benjamin Hiller

  • 04.12.2010

    Im Rebellenland

    Wie »Dersim« (Silbertor) zu »Tunceli« (Bronzefaust) wurde: Eine kurdisch-alevitische Region in der Osttürkei kämpft um ihre Identität und ihr Überleben

    Nick Brauns

  • 09.04.2005

    Rückkehr ungewiß

    Wunden des Krieges: Die erzwungene Binnenmigration ist heute das größte soziale Problem in den kurdischen Landesteilen der Türkei. Eine Reise zwischen Winter und Frühling

    Nick Brauns

Interviews
Kommentare
Auszüge
Dokumentationen
Rezensionen
Literatur
  • Die Roadmap für Verhandlungen - Gefängnisschriften

    Abdullah Öcalan

    Die Roadmap bildete das Herzstück des geheimen Dialogprozesses zwischen Abdullah Öcalan und dem türkischen Staat. Pahl-Rugenstein, Bonn 2013, 146 Seiten, 9,90 Euro

    ISBN: 9783891444610

  • demokratische autonomie in nordkurdistan

    TATORT Kurdistan

    Rätebewegung, Geschlechterbefreiung und Ökologie in der Praxis – eine Erkundungsreise in den Südosten der Türkei. Mesopotamien Verlag, Neuss 2012, Broschüre, 5 Euro

    ISBN: 9783941012608

  • Die Vernichtung von Dersim

    Haydar Isik

    Roman über des kurdisch-alivitischen Aufstandes 1937/38 in der kurdisch-türkischen Provinz Dersim und die Ermordung der kurdischen Bevölkerung. Unrast, Münster 2002, 344 Seiten, 16 Euro

    ISBN: 3897718529

  • Tondar

    Ralf Streck

    Geschichte und Widerstand, politische Gefangene Türkei - Kurdistan - Baskenland - Iran. Pahl-Rugenstein Nachfolger, Bonn 2003, 378 Seiten, 12 Euro

    ISBN: 9783891443484

  • Wir gaben viele Märtyrer

    Andrea Fischer-Tahir

    Widerstand und kollektive Identitätsbildung in Irakisch-Kurdistan. Unrast, Münster 2003, broschiert, 340 Seiten, 24 Euro

    ISBN: 3897710153

  • Schnee auf schroffen Bergen

    Suzan Samanci

    Beschreibung des Alltags in Kurdistan. Unrast, Münster 1999, 122 Seiten, 13 Euro

  • Der Weg in die Berge. Eine Frau bei der kurdischen Befreiungsbewegung

    Carla Solina

    Augenzeugenbericht über die Kämpfe der Guerilla und das Leben in den Flüchtlingslagern. Edition Nautilus, Hamburg 1997, broschiert, 368 Seiten, 7,50 Euro

  • Zehn Jahre grenzüberschreitende Kurdenverfolgung

    Eberhard Schulz (Hg.)

    Beiträge für eine Menschenrechtschronik. GNN-Verlag, Köln 1998, 128 Seiten, 6 Euro

    ISBN: 9783926922335

  • Frauen in der kurdischen Guerilla

    Anja Flach

    Motivation, Identität und Geschlechterverhältnis in der Frauenarmee der PKK. PapyRossa, Köln 2007, 172 Seiten, 16 Euro

Artikel dieses Dossiers ausdrucken (Online-Abo erforderlich!)