3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: München

  • 22.07.2021
    Titel:
    Rechter Terror

    Utøya war kein Einzelfall

    Zehn Jahre Breivik-Morde, fünf Jahre OEZ-Attentat in München: »Einsame Wölfe« und rechte Staatsterroristen sind größte Gefahr in westlicher Welt
    Von Sebastian Carlens
  • 22.07.2021
    Inland:
    Rechte Gewalt

    »Die Fakten wurden weggewischt«

    Fünfter Jahrestag des OEZ-Attentats in München: Ermittler wollten lange keinen rechten Anschlag sehen. Ein Gespräch mit Onur Özata
    Von David Maiwald
  • 21.07.2021
    Inland:
    Arbeitskonflikt

    Werk vor Demontage

    München: Betrieb des Autozulieferers Bosch soll schließen. Betriebsrat und IG Metall protestbereit
    Von Oliver Rast
  • 02.07.2021
    Feuilleton:
    Film

    Chaos in der Finanzwelt

    Dokumentation über Fall Wirecard bietet aufschlussreiche Einblicke ins dreckige Business der Skandalfirma aus Aschheim
    Von Kristian Stemmler
  • 02.07.2021
    Inland:
    Rechte Gewalt

    Fatale Fehleinschätzung

    München: Verbände und Anklagevertreter kritisieren Bewertung von OEZ-Attentat durch die Polizei. Rechte Motive des Täters ignoriert
    Von Sebastian Lipp, München

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!