75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Erfurt

  • 10.01.2022
    Thema:
    #RLK22

    »Klar sagen, wer Aggressor ist«

    »Wie wir den nächsten großen Krieg verhindern«. Auszüge aus der Podiumsdiskussion auf der XXVII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
  • 22.11.2021
    Thema:
    Niedergangsanalyse

    Der versteckte Sozialismus

    Abschied von der Systemopposition. Über die Niederlage der Linkspartei bei der Bundestagswahl
    Von Ekkehard Lieberam
  • 26.10.2021
    Kapital & Arbeit:
    Arbeitsbedingungen in der Logistik

    »In einem Fall betrug der Stundenlohn sieben Euro«

    Studie untersucht Rolle von Amazon in der Paketlogistik. Konzern verstößt gegen Arbeitsrecht. Ein Gespräch mit Tina Morgenroth
    Von Kristian Stemmler
  • 14.10.2021
    Medien:
    Kahlschlag im Zeitungswesen

    Einigung in Erfurter Druckzentrum

    Betriebsrat und Funke-Mediengruppe unterschreiben Sozialplan. Gewerkschaft kritisiert Konzernpläne
    Von Raphaël Schmeller
  • 09.10.2021
    Geschichte:
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Reform und Revolution

    Vor 130 Jahren beschloss die deutsche Sozialdemokratie das »Erfurter Programm«
    Von Michael Henkes
  • 24.09.2021
    Inland:
    Linke vor Bundestagswahl

    Bereit zu »Sondierungen«

    Erfurt: Susanne Hennig-Wellsow und Bodo Ramelow werben kurz vor der Bundestagswahl weiter für »Rot-Grün-Rot« im Bund
    Von Kristian Stemmler
  • 19.08.2021
    Medien:
    Arbeitskampf

    Nicht abfertigen lassen

    Versandhelfer des Erfurter Druckzentrums wollen für guten Sozialplan kämpfen
    Von Raphaël Schmeller
  • 20.07.2021
    Inland:
    Politische Krise in Thüringen

    Ramelow regiert weiter

    Erfurt: Linke, Grüne und SPD nehmen Kurs auf Fortsetzung der Minderheitsregierung. AfD kündigt Misstrauensvotum an
    Von Kristian Stemmler