Regio: Erfurt

  • 08.01.2018
    Thema
    DDR-Kulturgeschichte

    »In den Westen wollte ich nie«

    Über Theater im Kalten Krieg, Brechts »Baal« in Erfurt und die Schauspielerausbildung in der DDR. Ein Gespräch mit Ekkehard Kiesewetter (Teil 2 und Schluss)

    Burga Kalinowski
  • 06.01.2018
    Thema
    DDR-Kulturgeschichte

    »Eine schwere, aber phantastische Zeit«

    Über Theater und Utopie, Kultur in der DDR und die frühen Jahre des sozialistischen Aufbaus. Ein Gespräch mit Ekkehard Kiesewetter (Teil 1)

    Burga Kalinowski
  • 02.01.2018
    Thema
    DDR-Ökonomie

    Kein Bluff

    Der Ausbau der Halbleitertechnologie in der DDR war keine Milliarden verschlingende Propagandaveranstaltung. Vor 40 Jahren nahm das Kombinat Mikroelektronik seine Arbeit auf

    Jörg Roesler
  • 29.12.2017
    Feuilleton
    Modernes Reisen

    Kreuzgang im Koffer

    Auf einen Kaffee im Erfurter Bahnhof. Eine Nach-Weihnachtsgeschichte

    Pierre Deason-Tomory
  • 14.12.2017
    Schwerpunkt
    Deutsche Bahn

    Fehlstart auf »Vogelfluglinie«

    Kein neues Bahnzeitalter: DB-Aufsichtsrat wälzt alte und neue Probleme, darunter die ICE-Strecke von Berlin über Erfurt nach München

    Katrin Küfer
  • 28.10.2017
    Inland
    Arbeitskampf

    »Investitionslücke schließen, nicht die Betriebe«

    Siemens-Beschäftigte in Erfurt wehren sich gegen die Kürzungspläne des Konzerns. Gespräch mit Bernd Spitzbarth

    Ben Mendelson
  • 27.06.2017
    Betrieb & Gewerkschaft
    Arbeitskampf

    Es begann in Brieselang

    Lange blieb es ruhig bei Zalando. Doch zunehmend wehren sich die Beschäftigten gegen die miserable Bezahlung – allen voran eine Brandenburger Belegschaft

    Gudrun Giese
  • 24.04.2017
    Inland
    ÖPNV

    Scheibchenweise verscherbeln

    Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) will stadteigene Erfurter Bahn GmbH privatisieren. Damit hat er Kritik, Widerspruch und Ängste ausgelöst

    Katrin Küfer
  • 1 2 3 ... 11 12 13 >>