Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Magdeburg

  • 10.07.2019
    Antifa:
    Fall Sabri H. in Sachsen-Anhalt

    Nebenklage mit Rechtsaußen

    Tod nach Streit mit Syrer in Wittenberg: Gerichtsverhandlungen wiederholt verschoben. Auch rechte Umtriebe des Opfers könnten eine Rolle spielen
    Von Susan Bonath
  • 21.06.2019
    Inland:
    CDU und AfD vereint gegen links

    McCarthy in Magdeburg

    AfD in Sachsen-Anhalt scheitert vorerst mit Landtagsausschuss zum Bespitzeln politischer Gegner. Landes-CDU teils bereit für Koalition
    Von Susan Bonath
  • 01.04.2019
    Inland:
    Pressefreiheit

    Stahlknechts Muskelspiele

    Sachsen-Anhalts Innenminister geht hart gegen kleines Medienportal vor. Journalisten sehen sich in ihrer Existenz bedroht
    Von Susan Bonath
  • 02.01.2019
    Antifa:
    Bundesweites Phänomen

    Rechte Laienrichter

    Gerichte geben ungern Auskunft über Schöffen. Einer der namentlich bekannten mit AfD-Parteibuch sieht in Flüchtlingen »kriminelles und radikales Pack«
    Von Marvin Oppong
  • 27.11.2018
    Schwerpunkt:
    BGH-Urteil im Müllskandal-Prozess

    Große lässt man laufen

    Prozesse in Sachen Müllskandal wurden selbst zum Skandal
    Von Susan Bonath
  • 26.11.2018
    Inland:
    Innenministerkonferenz in Magdeburg

    Tausende gegen Tagung

    Demonstrationen für Freiheitsrechte anlässlich Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern
    Von Markus Bernhardt, Magdeburg
  • 22.11.2018
    Schwerpunkt:
    Repression

    Wider die Willkür

    Am Sonnabend wollen Tausende Menschen in Magdeburg gegen die Innenministerkonferenz und neue Polizeigesetze protestieren
    Von Markus Bernhardt