75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Hamburg

  • 22.01.2022
    Wochenendbeilage:
    Leben als Primaballerina

    Wenn der Vorhang fällt

    Generationenwechsel am Hamburg Ballett: Über Verzicht, Anspruch und den Zeitpunkt, mit dem professionellen Tanz aufzuhören
    Von Gisela Sonnenburg
  • 21.01.2022
    Thema:
    Energieversorgung

    Richtig einheizen

    Die Berliner Koalition bekennt sich zu den Pariser Klimazielen und verschläft den Erdgasausstieg. Für Berliner Mieter könnten die Folgen fatal sein – ein Blick nach Bremen zeigt, wie es auch anders gehen könnte
    Von Sandra Lust
  • 18.01.2022
    Schwerpunkt:
    Befugnisse der Polizei

    Recht und Rassismus

    Fall mit Signalwirkung: Nach erfolgreicher Klage gegen Racial Profiling von Polizisten wird Berufung der Hamburger Innenbehörde verhandelt
    Von Kristian Stemmler
  • 18.01.2022
    Schwerpunkt:
    Racial Profiling

    »Das Grundgesetz ist da eindeutig«

    Polizei darf nicht rassistisch diskriminieren, wehrt sich aber gegen Beschränkungen. Ein Gespräch mit Carsten Gericke
    Von Kristian Stemmler
  • 17.01.2022
    Inland:
    Pandemie

    »Kraftvolles Zeichen«

    Hamburg: Bündnis gegen rechts demonstriert für solidarische Coronabekämpfung
    Von Kristian Stemmler
  • 15.01.2022
    Wochenendbeilage:
    Musikgeschichte

    »Eine soziale Plastik aus Klang«

    Über den Anfangshype um die Krautrocklegende Faust und darüber, wie der Abschied aus einer Band vonstatten gehen kann. Ein Gespräch mit Arnulf Meifert
    Von Thomas Behlert
  • 13.01.2022
    Inland:
    Pandemiepolitik in der Hansestadt

    Steilvorlage für »Querdenker«

    Hamburg: Bürgermeister räumt falsche Inzidenzzahlen ein. Linke kritisiert Krisenmanagement
    Von Kristian Stemmler