Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Oktober 2019, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Gelsenkirchen

  • 21.10.2019
    Feuilleton
    »Rebellisches Musikfestival«

    »Politische Äußerungen dürfen nicht verboten werden«

    Groteske Auflagen: Platzbetreiber will »Rebellisches Musikfestival« 2020 in Gelsenkirchen offenbar verhindern. Ein Gespräch mit Jonas Dachner

    Oliver Rast
  • 21.07.2018
    Inland
    Düsseldorf

    Schnell weg

    Sondersitzung zum Fall Sami A. im Landtag NRW. Opposition beklagt mangelhafte Informationspolitik der Landesregierung

    Annette Hauschild
  • 15.09.2016
    Inland

    Bundesregierung organisiert Chaos

    Erste Städte wollen Wohnsitzauflage für Flüchtlinge nicht umsetzen

    Markus Bernhardt
  • 22.08.2015
    Inland

    Nur wer sich meldet, wird registriert

    Mangel an Ausbildungsplätzen oder an Bewerbern – Situation regional sehr ungleich

  • 07.08.2015
    Thema

    Spieltempel vom Steuerzahler

    Vorabdruck. Wie der Staat den Bau und die Modernisierung von Stadien bezuschusst

    Jens Berger
  • 02.06.2015
    Inland

    Jugendämter außer Kontrolle

    Machtmissbrauch und Korruption: Suspendierter Behördenchef in Gelsenkirchen bereicherte sich offenbar. Willkür gegenüber einem Vater in Bonn

    Jana Frielinghaus
  • 11.04.2015
    Inland

    Provokationen an linken Feiertagen

    Neonazis wollen am 1. und am 8. Mai mit sozialer Demagogie, Rassismus und Geschichtslügen punkten

    Markus Bernhardt
  • 17.01.2015
    Inland

    Tödliche Polizeieinsätze

    Zwei Gelsenkirchener kamen binnen kürzester Zeit durch Beamte ums Leben. Auch in anderen Bundesländern fehlt angeblich das Training, auf Arme und Beine zu schießen.

    Markus Bernhardt