Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Hannover

  • 27.03.2019
    Antifa
    Rechte Strukturen in Fußballszene

    Vorgeblich unpolitisch

    Fanzusammenschluss »Hannovereint« geht gegen antifaschistische Aufklärung im Stadion vor. Rechte Ideologie offenbar geduldet

    Ulrich Peters
  • 01.03.2019
    Feuilleton
    Nachruf

    Kältetod in Hannover-Linden. Nachruf auf einen Freund

    Jürgen »Bauer« Niemann (1954–2019)

    Jürgen Otte und Sprecherinnen- und Sprecherrat Die Linke Hannover, Linden-Limmer
  • 22.12.2018
    Inland
    Strukturwandel

    VW streicht Tausende Stellen

    Umstieg auf Elektromobilität soll in Emden und Hannover 7.000 Jobs kosten

  • 10.12.2018
    Inland
    Gegen Polizeigesetze und Neonazis

    Warnung vor Grundrechteabbau

    Tausende gegen Polizeigesetze in Düsseldorf und Hannover auf der Straße. Zudem demonstrierten Antifaschisten in Essen

    Markus Bernhardt
  • 21.11.2018
    Inland
    Schreckgespenst Sozialstaat

    Sanktionen verbissen verteidigt

    Prominente SPD-Mitglieder und Expolitiker reagieren mahnend und warnend auf vorgeblichen Linksschwenk der Parteichefin

    Claudia Wangerin
  • 13.11.2018
    Inland
    »Ethecon-Awards« werden verliehen

    »VW-Konzern muss mit seinem Vermögen haften«

    Verleihung der »Ethecon- Awards«: Friedensaktivistin geehrt, Automobilindustrie kritisiert. Ein Gespräch mit Niklas Hoves

    Markus Bernhardt
  • 02.10.2018
    Inland
    Infrastruktur

    DB steht für Dauerbaustelle

    Schienennetz der Deutsche Bahn AG wird flächendeckend saniert. Fahrzeiten werden länger

  • 10.09.2018
    Titel
    Gesetzesvorhaben

    Nein zum Polizeistaat

    Etwa 15.000 Menschen gehen in Hannover gegen Überwachung und erweiterte Befugnisse von Behörden auf die Straße

    Kristian Stemmler