Regio: Dresden

  • 10.10.2018
    Antifa
    Auf Krawall gebürstet

    Kriminelles Allerlei

    Knapp 200 Ermittlungsverfahren richten sich gegen Teilnehmer der Dresdner Pegida-Aufmärsche

    Markus Bernhardt
  • 06.09.2018
    Thema
    Kunst

    Wege und Irrwege

    Nach der »Wende« verschwand die DDR-Kunst in den Depots. Nun verändert sich langsam der Umgang mit dem künstlerischen Erbe des sozialistischen Staates – wie aktuelle Ausstellungen in Halle, Dresden und Schwerin zeigen

    Peter Michel
  • 29.08.2018
    Antifa
    25 Euro Eintritt

    Flaute für »Nipster«

    Vernetzungstreffen der »Identitären« in Dresden bleibt weit hinter deren Erwartungen zurück

    Steve Hollasky
  • 27.08.2018
    Inland
    Gegen Neonazis

    Protest gegen »Identitäre«

    Dresden: Hunderte demonstrieren. Neonazikonzert in Thüringen verhindert

  • 21.08.2018
    Inland
    Polizei Sachsen

    »Zum Handlanger von Pegida gemacht«

    Linke fordert unabhängige Expertenkommission, nachdem Dresdner Polizisten Reporter behinderten

    Steve Hollasky
  • 11.08.2018
    Feuilleton
    Architektur

    »Wie aus dem Ei gepellt«

    Mit Futteral und Mosaik, ohne Kantine: Ein Sammelband zum Umbau des Kulturpalasts Dresden

    Sigurd Schulze
  • 08.08.2018
    Antifa
    Rechtes Netzwerk

    Rassismus hip verpackt

    »Stahlgewitter« statt Seenotrettung: Am 25. August wollen sich Aktivisten der »Identitären Bewegung« in Dresden vernetzen

    Steve Hollasky
  • 03.07.2018
    Feuilleton
    Oper

    Zweifache Täuschung

    Die Dresdner Semperoper zeigt Einakter von Igor Strawinsky und Luigi Dallapiccola

    Kai Köhler
  • 1 2 3 ... 62 63 64 >>