Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Regio: Mönchengladbach

  • 29.08.2019
    Inland:
    »Bruderschaft« und »Steeler Jungs«

    Braune Boxertruppe

    Rechte Kampfsportler inszenieren sich in Nordrhein-Westfalen als Bollwerk für Ordnung und Sicherheit. Antifaschisten rufen zu Protesten auf
    Von Markus Bernhardt
  • 12.08.2019
    Inland:
    »Sicherheit und Ordnung«

    Rechte schließen die Reihen

    »Bürgerwehren« und Neonazis planen Aufmarsch in Mönchengladbach
    Von Markus Bernhardt
  • 27.06.2017
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Arbeitskampf

    Es begann in Brieselang

    Lange blieb es ruhig bei Zalando. Doch zunehmend wehren sich die Beschäftigten gegen die miserable Bezahlung – allen voran eine Brandenburger Belegschaft
    Von Gudrun Giese
  • 20.01.2016
    Inland:

    Rechte sehen nach dem Rechten

    Zwielichtige Gestalten mimen Hilfspolizei. Polizei will »Bürgerwehren« im Auge behalten
    Von Markus Bernhardt
  • 27.04.2015
    Inland:

    Für gute Arbeitsbedingungen

    1. Mai: Proteste gegen Ausbeutung, Kapitalismus und Krieg. Antifaschisten wollen Neonaziaufmärsche in Essen und Mönchengladbach verhindern
    Von Markus Bernhardt
  • 19.07.2004
    Feuilleton:

    Erzähl mich dein Leben

    Auch wenn es ungeduldig unloyalen Fernsehnörglern nicht paßt: Günter Netzer war und ist ein Meister der analytisch präzisen Fußballphilosoph
    Von Klaus Meinhardt