Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ingolstadt

  • 05.09.2019
    Inland
    Anwendung des »Hau-Ab-Gesetzes«

    »Ein Abschiebeverbot hätte festgestellt werden müssen«

    Zwei Männer wurden nach »Geordnete-Rückkehr-Gesetz« trotz psychischer Erkrankung abgeschoben. Ein Gespräch mit Anna Huber

    Gitta Düperthal
  • 15.08.2019
    Thema
    Fußball

    Als alle Dämme brachen

    Der Arbeiterklub 1. FC Union Berlin ist in die Erste Bundesliga aufgestiegen – und nun? Rückblick und Vorausschau

    Volker Braun
  • 29.01.2019
    Ausland
    Streik bei Audi

    Streik setzt Audi unter Druck

    Lohnverhandlungen in Ungarn ergebnislos. Produktion in Ingolstadt betroffen

    Matthias István Köhler
  • 14.08.2018
    Inland
    Audi-Diesel-Skandal

    Manager bleibt im Knast

    Langjähriger Audi-Chef Rupert Stadler scheitert mit Haftbeschwerde vor dem Münchner Landgericht

  • 28.07.2018
    Titel
    Asylpolitik

    Mein BAMF

    Bayern gründet Landesamt für Abschiebungen. Proteste gegen die Asylpolitik der CSU aus Solidarität mit Geflüchteten

    Marc Bebenroth
  • 25.11.2017
    Inland
    Repression

    »Überwachung führt zu Angst und Unsicherheit«

    Rund um Flüchtlingslager soll es gefährlich zugehen. Bayerns Antwort darauf sind mehr Polizeibefugnisse. Gespräch mit Jana Weidhaase

    Gitta Düperthal
  • 09.09.2016
    Schwerpunkt

    Geheime Kriegsplanung

    Die Regierung will mehr Geld für das Militär, aber nicht verraten, wofür es ausgegeben wird. Das NATO-»Exzellenzzentrum« in Ingolstadt ist ein Beispiel

    Sevim Dagdelen
  • 09.09.2016
    Schwerpunkt

    Kafkaeske Verweigerungshaltung

    Bundesregierung will keine Auskunft geben

    Sevim Dagdelen
    • 1
    • 2