Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Brandenburg

  • 19.11.2020
    Titel:
    Mobilisierung gegen Gesetzentwurf

    Entschlossen irrational

    Berlin: Tausende demonstrieren gegen Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Polizei löst Kundgebung am Brandenburger Tor auf
    Von Nico Popp
  • 17.11.2020
    Inland:
    »Kenia-Koalition« in Brandenburg

    Altes Schema

    Ein Jahr »Kenia-Koalition« in Brandenburg: Umgang mit Coronapandemie dominiert Bilanz
    Von Kristian Stemmler
  • 31.10.2020
    Titel:
    BER

    Milliarden in den Sand gesetzt

    Der Hauptstadtflughafen ist schon zur Eröffnung an diesem Wochenende bankrott. Opposition wittert Insolvenzverschleppung
    Von Ralf Wurzbacher
  • 30.10.2020
    Inland:
    Nachfolge von Andreas Kalbitz

    »Die AfD wird sich weiter radikalisieren«

    Brandenburg: Neuer Chef der Landtagsfraktion gewählt. Die Linke beschwört Aufgabe für »demokratische Parteien«. Ein Gespräch mit Sebastian Walter
    Von Jan Greve
  • 28.10.2020
    Inland:
    AfD in Brandenburg

    Auf Kalbitz folgt Berndt

    Brandenburger AfD-Fraktion macht nächsten Rechtsaußen zum Vorsitzenden
    Von
  • 24.10.2020
    Inland:
    Partitätsgesetz kassiert

    »Niederlage, aber kein K. o.«

    Brandenburgs Verfassungsgericht kippt Paritätsgesetz. Geklagt hatten AfD und NPD
    Von Claudia Wangerin
  • 02.10.2020
    Geschichte:
    30 Jahre DDR-Anschluss

    Kapazität, nicht Resignation

    Die Akademie der Wissenschaften der DDR: Werden, Wirken und Überleben in einer Gelehrtengesellschaft bis heute
    Von Herbert Hörz

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!