jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!

Regio: Brandenburg

  • 15.09.2020
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Arbeitskampf

    Weltlicher Konflikt

    Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg möchte »differenzierte Entgeltstruktur« mit Betriebsrat vereinbaren. Beschäftigte protestieren
    Von Daniel Behruzi
  • 11.09.2020
    Thema:
    Anton-Amo-Straße

    Vom »Hofmohr« zum Philosophen

    Die Umbenennung der Berliner Mohrenstraße ist beschlossen, neuer Namensgeber wird Anton Wilhelm Amo. Doch wer war dieser Afrikaner, der im Preußen des 18. Jahrhunderts studierte und lehrte?
    Von Ursula Trüper
  • 08.09.2020
    Inland:
    Verfassungschutzbericht Brandenburg

    Amt bescheinigt Rechten Rekordstärke

    Brandenburg: Verfassungsschutzbericht für 2019 vorgelegt. Mehr Faschisten als je zuvor gezählt
    Von Markus Bernhardt
  • 31.08.2020
    Inland:
    Demonstration in Berlin

    Rechte Grundstimmung

    Zehntausende protestieren in Berlin gegen Coronamaßnahmen. Faschisten versuchen Bundestag zu stürmen
    Von Nico Popp und Nick Brauns
  • 31.08.2020
    Inland:
    75 Jahre nach Potsdamer Konferenz

    Tagung für neue Entspannungspolitik

    Initiative »Aufstehen Potsdam« organisiert alternative Erinnerung an »75 Jahre Potsdamer Konferenz«
    Von Matthias Krauß, Potsdam
  • 29.08.2020
    Inland:
    BER

    Luftbuchung am Airport

    Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg weist Defizit in Millionenhöhe aus. Kürzungen bei Personal angekündigt
    Von Bernd Müller
  • 05.08.2020
    Inland:
    Fraktionskampf in der AfD

    Kalbitz zieht Kopf ein

    Machtkampf in der AfD: Brandenburger Landtagsfraktion weicht Konfrontation mit Parteispitze aus
    Von Kristian Stemmler