Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben

Regio: Brandenburg

  • 20.05.2019
    Inland
    Kampagne »#Wannwennnichtjetzt«

    Poppig, brav und staatstragend

    Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg: Linke Aktivisten wollen mit Konzerttour »zivilgesellschaftliches Engagement« unterstützen

    John Lütten
  • 14.05.2019
    Inland
    Abgesang auf »Rot-Rot« in Potsdam

    Seid fröhlich

    Brandenburg: SPD startet mit Phrasen in den Landtagswahlkampf. Stimmen sollen mit Regionalförderung und dosierter Sozialpolitik gewonnen werden

    Matthias Krauß
  • 09.05.2019
    Inland
    Wahlkampf in Brandenburg

    Platzmangel im Schloss

    Schwindendes Interesse, austauschbare Parteien: Wahlmarathon in Brandenburg zeigt Auszehrung des politischen Systems

    Matthias Krauß
  • 09.05.2019
    Abgeschrieben

    Bundesweite Kampagne »100 Jahre Abschiebehaft«

  • 04.05.2019
    Inland
    Datenkrake »Kesy«

    Auf Vorrat gespeichert

    Datenskandal in Brandenburg: Grüne werfen Polizei Rechtsbruch bei automatischer Kennzeichenerfassung vor. Innenminister verspricht Aufklärung

    Susan Bonath
  • 30.04.2019
    Inland
    Kampf gegen rechts in Cottbus

    »Rechte machen Politik gegen die Interessen der Cottbuser«

    1. Mai in der Lausitz: Linke Gruppe »Unisono« lädt zur Veranstaltung ins »Strombad«. Ein Gespräch mit Adam Schulz*

    Oliver Rast
  • 08.04.2019
    Schwerpunkt
    Druck aufs Umland durch Verdrängung

    Leben im »Spekulationsgürtel«

    Mietenprotest auch in Eberswalde

    Marc Bebenroth
  • 18.03.2019
    Thema
    Grundrechteabbau

    Dein Feind und Peiniger

    Strafrecht gegen Kritiker und Schwache. Die staatlichen Angriffe auf Linke und Migranten werden immer vielfältiger, verfolgen jedoch alle das gleiche Ziel: Die Schwächung missliebiger Organisationen

    Markus Bernhardt