Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Brandenburg

  • 18.03.2019
    Thema
    Grundrechteabbau

    Dein Feind und Peiniger

    Strafrecht gegen Kritiker und Schwache. Die staatlichen Angriffe auf Linke und Migranten werden immer vielfältiger, verfolgen jedoch alle das gleiche Ziel: Die Schwächung missliebiger Organisationen

    Markus Bernhardt
  • 14.03.2019
    Titel
    »Schwer zu behebender Schaden«

    Linke macht den Kotau

    »Rot-rote« Koalition in Brandenburg verschärft Polizeigesetz. Linke-Politiker aus anderen Bundesländern entsetzt

    Markus Bernhardt
  • 14.03.2019
    Inland
    Tricks mit der Tagesordnung

    »Künstlich ein Zeitproblem geschaffen«

    Linke-Bundesausschuss hat sich mit Anträgen zu Venezuela, Russland und dem Brandenburger Polizeigesetz befasst. Ein Gespräch mit Friedrich Rabe

    Marc Bebenroth
  • 13.03.2019
    Inland
    Nummernschilder ausgespäht

    Illegale Datensammlung

    Brandenburger Polizei speicherte wohl massenhaft Autokennzeichen. Das offenbarte der Vermisstenfall Rebecca R. Erlaubt ist es eigentlich nicht

    Susan Bonath
  • 12.03.2019
    Inland
    Linkspartei und Polizeigesetz

    Showdown in Potsdam

    Polizeigesetz: Offener Brief erhöht Druck auf Linkspartei in Brandenburg

    Markus Bernhardt
  • 11.03.2019
    Inland
    Mehr Lehrer und Erzieher

    Geld mitbringen

    Brandenburg: SPD setzt bei Landtagswahl auf Bildungs- und Erziehungsthemen

    Bernd Müller
  • 08.03.2019
    Inland
    Die Linke in Brandenburg

    Linksjugend fordert Landtagsfraktion heraus

    Kompromiss zur Verschärfung von Brandenburger Polizeigesetz als untragbar abgelehnt

    Marc Bebenroth
  • 07.03.2019
    Inland
    Gruppenbezogen menschenfeindlich

    Mehr rechte Gewalt in Berlin

    Anstieg in der Hauptstadt, nahezu konstant hohe Zahl von Attacken in Brandenburg