Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen

Regio: Hessen

  • 30.03.2020
    Inland:
    Neonaziszene in Hessen

    Weiter wie bisher

    Hessisches Verfassungsschutzamt löschte und sperrte massenhaft Datenbestände über extreme Rechte
    Von Markus Bernhardt
  • 28.02.2020
    Inland:
    Castortransporte in der BRD

    »Werden an Bahngleisen aktiv, soviel steht fest«

    Bündnis plant Proteste gegen Castortransporte vom englischen Sellafield nach Biblis in Hessen. Ein Gespräch mit Irene Berger*
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 27.02.2020
    Kapital & Arbeit:
    Gewinn und Verlust

    Vergiftetes Angebot für Opelaner

    Beschäftigte sollen »freiwillig« gehen, um Jobs der verbleibenden zu sichern
    Von Bernd Müller
  • 22.02.2020
    Inland:
    Rechte in Behörden

    Keine Einzelfälle

    Rechte Beamte: Informationen über Faschisten im Staatsdienst häufen sich
    Von Markus Bernhardt
  • 22.02.2020
    Inland:
    Gewerkschafter gegen Neonaziterror

    »Bürgerliche Medien bagatellisieren Morde«

    In Hanau existiert seit Jahren eine aktive rechte Szene – DGB war mehrmals Ziel von Angriffen. Ein Gespräch mit Tobias Huth
    Von Gitta Düperthal
  • 19.02.2020
    Inland:
    Sanktionsregime

    Gnadenlose Behörden

    Alleinerziehender Rumänin werden in Hessen sämtliche Sozialleistungen vorenthalten. Gericht überweist den Fall nach Karlsruhe
    Von Susan Bonath
  • 13.02.2020
    Inland:
    »Linksextremismus«-Kampagne

    »Materialien in der Mülltonne entsorgen«

    Hessisches Innenministerium startete Schulkampagne gegen »Linksextremismus«. Ein Gespräch mit Roman George
    Von Gitta Düperthal