Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben

Regio: Tübingen

  • 09.05.2020
    Inland:
    Wissenschaft und Industrie

    »Beteuerungen entpuppen sich als Heuchelei«

    »Cyber Valley« in Tübingen: Forschung zu künstlicher Intelligenz nutzt vermutlich auch Militär und Geheimdiensten. Gespräch mit Gerlinde Strasdeit
    Von Gitta Düperthal
  • 09.05.2020
    Inland:
    Palmer in Schwierigkeiten

    Mal ganz brutal

    Baden-Württemberg: Grünen-Establishment debattiert über Tübinger Oberbürgermeister Palmer
    Von Tilman Baur
  • 20.03.2020
    Thema:
    Literaturgeschichte

    Das zerbrochene Genie

    Vor 250 Jahren wurde Friedrich Hölderlin geboren. Die deutschen Verhältnisse hatten ihn irre gemacht
    Von Elvira Seiwert
  • 08.12.2018
    Inland:
    Forschung im Dienste der Konzerne

    Besetzung gegen »Cyber Valley«

    In Tübingen protestieren Studierende gegen Ausverkauf der Wissenschaft an Industrie und Militarisierung der Forschung
    Von Matthias Rude
  • 17.07.2018
    Schwerpunkt:
    KI

    Neckartal wird zu Cyber-Valley

    Forschung zu intelligenter Technologie an der Schnittstelle zur Rüstungsindustrie
    Von Christoph Marischka
  • 11.12.2017
    Inland:
    Arbeitskämpfe

    Gesundheit per Tarifvertrag

    Auch in Baden-Württemberg fordern Pflegekräfte Mindestbesetzung. Warnstreiks an Unikliniken in dieser Woche
    Von
  • 08.07.2017
    Wochenendbeilage:
    Linke Geschichte

    Genosse Weil

    Eine Erinnerung an den Marxisten und Mäzen Felix Weil
    Von Helmut Dahmer
  • 23.03.2017
    Inland:
    Befristungen an Hochschulen

    Prekär an der Uni

    Nicht alle Universitäten drängen ihre Beschäftigten gleichermaßen in befristete Anstellungen. GEW-Website informiert über die schlimmsten Hochschulen
    Von Johannes Supe