Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Köln

  • 19.03.2019
    Kapital & Arbeit
    Wohnungsmarkt

    Deutsche Wohnen im Kaufrausch

    Hohe Mieten in Köln und Düsseldorf locken Spekulanten an. Landesregierung ebnet den Weg

    Efthymis Angeloudis
  • 13.03.2019
    Feuilleton
    Theater

    Die gespielte Debatte

    Deutsche Kolonialverbrechen, moralische Aufladung: »Herero_Nama« am Schauspiel Köln

    Hans-Christoph Zimmermann
  • 02.03.2019
    Feuilleton
    Kölner Stadtarchiv

    Wissen wollte das niemand

    Zehn Jahre Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Schnipsel und Gutachterschlachten

    Hans-Christoph Zimmermann
  • 28.02.2019
    Medien
    Fluchtpläne

    DuMont schreibt Brief an Mitarbeiter

    Geplanter Verkauf des Zeitungsgeschäfts nur »Option«. Verdi fordert Transparenz

    Dieter Schubert
  • 26.02.2019
    Titel
    Warnstreiks

    Woche der Wut

    Schulen, Kitas, Behörden dicht: Angestellte des öffentlichen Dienstes wollen für Verhandlungen am Donnerstag Angebot erzwingen

    Gerrit Hoekman
  • 15.02.2019
    Inland
    Türkische Justiz

    Solidarität mit Adil Demirci wirkt

    Unterstützer in BRD forderten Freilassung und Rückkehr des Kölner Journalisten

    Gitta Düperthal, Frankfurt am Main
  • 20.12.2018
    Inland
    Besetzung an Uni Köln

    »All dies geht in eine autoritäre Richtung«

    Kritik an NRW-Landesregierung: Studierende besetzen Hörsaal in Köln. Zivilklausel soll erhalten bleiben. Gespräch mit Lee Pfeiffer

    Gitta Düperthal
  • 07.12.2018
    Abgeschrieben

    Protest gegen AfD-nahe Stiftung