Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Köln

  • 23.08.2019
    Inland
    Bundeswehr auf der »Gamescom«

    »Armee nutzt Begeisterung für Technik aus«

    Alles andere als ein Spiel: Bundeswehr wirbt auf Messe »Gamescom« um junge Rekruten. Kriegsgegner halten dagegen. Gespräch mit Michael Schulze von Glaßer

    Markus Bernhardt
  • 30.07.2019
    Inland
    Gegen die Wohnungsnot

    »Das werden wir nicht aufgeben«

    Besetzung von leerstehendem Haus: Queerfeministische Aktivistinnen wollen alternatives Zentrum in Köln schaffen. Ein Gespräch mit Anna Meise*

    Gitta Düperthal
  • 22.07.2019
    Inland
    Falsche Anreize

    »Schluss mit der Spaltung«

    Studentenvertreter der Universität Köln freuen sich, nicht mehr »exzellent« zu sein

    Ralf Wurzbacher
  • 16.07.2019
    Inland
    Polizeigewalt

    Altbekanntes Muster

    Opfer von brutalem Polizeiübergriff beim CSD Köln muss erneut vor Gericht. Linkspartei fordert Konsequenzen

    Markus Bernhardt
  • 01.07.2019
    Abgeschrieben

    Neonaziangriff auf Linke in Leipzig-Mockau

    Außerdem: »Fridays for Future« Köln protestiert gegen Polizeigewalt in Paris

  • 13.06.2019
    Feuilleton
    Theater

    Schlachtreif für den Krieg

    Oliver Frljic inszeniert am Schauspiel Köln Brechts »Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer« in der Fassung von Heiner Müller

    Hans-Christoph Zimmermann
  • 12.06.2019
    Feuilleton
    SDAJ

    Kampffeld Arbeitszeit

    Drei Tage lang diskutiert, gefeiert, gecampt: Das »Festival der Jugend« im Kölner Jugendpark

    Glenn Jäger
  • 08.06.2019
    Schwerpunkt
    Gedenken trotz Kapitalinteresse

    Platz für alle?

    15 Jahre nach NSU-Anschlag auf Kölner Keupstraße: Rolle von Behörden weiter unklar. Investorengruppe gegen geplantes Mahnmal

    Glenn Jäger