Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Salzgitter

  • 15.05.2019
    Kapital & Arbeit:
    Hauptversammlung

    VW wirft »Ballast« ab

    Konzern will Tausende Mitarbeiter entlassen. Batteriefabrik in Salzgitter geplant
    Von
  • 26.08.2017
    Inland:
    Stahlindustrie

    Nationale Lösung

    Thyssen-Krupp: »Deutsche Stahl AG« als Alternative zur Fusion mit Tata?
    Von Stefan Thiel
  • 24.08.2015
    Inland:

    Vermeintlich keine Alternative

    Die Atommüllpolitik der Bundesregierung wirkt undurchdacht. Unter anderem die zukünftige Größe von Schacht Konrad scheint dabei ungewiss
    Von Reimar Paul
  • 30.05.2015
    Inland:

    70.000 gegen den Ausbau

    Breites Bündnis kämpft weiter gegen Endlager Schacht Konrad. Die Menge des dort eingebrachten Atommülls soll nach Plänen der Bundesregierung verdoppelt werden
    Von Reimar Paul
  • 30.03.2015
    Inland:

    Salzgitters Einheitsfront

    »Wir wollen Schacht Konrad nicht«: Bauern, Metaller, Bürgerinitiativen und CDU-Bürgermeister lehnen Atommüllager ab
    Von Reimar Paul
  • 23.12.2014
    Inland:

    Metaller gegen Schacht Konrad

    Beim Protest gegen das Atommüllendlager ist die Gewerkschaft an vorderster Front dabei
    Von Reimar Paul
  • 04.12.2014
    Inland:

    Mehr Müll für »Konrad«

    Salzgitter wehrt sich mit breitem Protestbündnis von CDU-Oberbürgermeister bis Gewerkschaften gegen radioaktiven Abfall
    Von Reimar Paul
  • 20.11.2014
    Inland:

    Wundersame Vermehrung

    Bundesregierung rechnet nun mit doppelt so viel radioaktiven Abfällen. Endlagerfrage genauso ungeklärt wie Verantwortung für beschädigte Atommüllfässer.
    Von Reimar Paul