Regio: Hildesheim

  • 03.08.2017
    Inland
    Arbeitskampf

    »Erstmals wurde Zahl der Leiharbeiter reduziert«

    Vor einem Jahr beendeten Ameos-Beschäftigte ihren ­langen Streik gegen weitere Auslagerungen. Ein Gespräch mit Michael Krömker

    Johannes Supe
  • 31.05.2017
    Inland
    Gefängnisalltag

    JVA schikaniert Aktivistin

    Wegen Blockade verurteilte Atomkraftgegnerin: Oft kein veganes Essen, verschärfte Postkontrollen, spontane Verlegung

    Sebastian Lipp
  • 11.11.2016
    Feuilleton

    »Ruf an die Menschheit«

    In Hildesheim wird am Wochenende ein sinfonisches Werk des Kommunisten und Musiktheoretikers Erwin Johannes Bach (1897–1961) uraufgeführt

    F.-B. Habel
  • 05.08.2016
    Inland

    Erfolg nach 46 Streiktagen

    Drei Jahre Kündigungsschutz, eine Gehaltserhöhung und die Übernahme von Leiharbeitern: Das haben die Beschäftigten des Klinikkonzerns Ameos erreicht

    Johannes Supe
  • 22.07.2016
    Inland

    »Die Unterstützung für unseren Streik hält an«

    Neun Wochen Ausstand: Die Beschäftigten zweier Ameos-Kliniken kämpfen für ihren Kündigungsschutz. Gespräch mit Michael Krömker

    Interview: Marina Jakob
  • 22.06.2016
    Thema

    Zum Beispiel Bosch

    Zwangsarbeit in den »Schattenfabriken« des NS-Regimes: Über die geheime deutsche Rüstungsproduktion im Hildesheimer Wald

    Angela Martin
  • 22.03.2016
    Betrieb & Gewerkschaft

    Nahverkehr im Neoliberalismus

    Deutsche Bahn treibt mit Hilfe von Sondergesetzen Privatisierung öffentlichen Eigentums voran. Pilotprojekte sind Pforzheim und Hildesheim

    Simon Zeise
  • 22.02.2014
    Wochenendbeilage

    Bürgerkinder und prekäre Existenzen

    Die deutsche Gegenwartsliteratur wirkt brav und angepaßt. Woran liegt das? Zwei Antworten auf Florian Kessler

    Jan Decker und Bertram Reinecke
  • 1 2 3 >>