Gegründet 1947 Mittwoch, 15. Juli 2020, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben

Regio: Weimar

  • 11.04.2020
    Thema:
    75 Jahre Befreiung

    Erinnerung und Vermächtnis

    Vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Buchenwald befreit – von den Häftlingen selbst. Das wird seit 1990 bestritten
    Von Günter Pelzl
  • 24.03.2020
    Feuilleton:
    Corona

    Isch so!

    Schockartige Umwälzung: Noch ein Coronatagebuch
    Von Pierre Deason-Tomory
  • 18.01.2020
    Geschichte:
    Nazis an der Macht

    Von Weimar nach Berlin

    In Thüringen wird die NSDAP im Januar 1930 zum ersten Mal Regierungspartei
    Von Reiner Zilkenat
  • 19.12.2019
    Feuilleton:
    Oper

    Der Sturz des Drachen

    Die Oper »Lanzelot« von Paul Dessau am Deutschen Nationaltheater in Weimar
    Von Dietrich Bretz
  • 31.08.2019
    Inland:
    Kritik am Kurs der Linkspartei

    »Die Linke will vorrangig mitregieren«

    Vor Landtagswahlen im Osten stimmte sich Partei in Weimar ein. Kritiker des aktuellen Kurses mussten draußen bleiben. Ein Gespräch mit Klaus Blessing
    Von Gitta Düperthal
  • 16.08.2019
    Inland:
    Thälmann-Gedenken

    »Thälmann ist niemals gefallen«

    Gedenkfeiern für den vor 75 Jahren ermordeten KPD-Vorsitzenden. Verbot von MLPD-Kundgebung in KZ-Gedenkstätte Buchenwald
    Von Nick Brauns