junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Mai 2024, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!

Regio: Kassel

  • 06.01.2024
    Schwerpunkt:
    »Guernica-Gaza«

    »Ich fand die Aufregung beschämend«

    Über die Documenta 15, angefeindete Kunstwerke und die Rolle der BRD im Nahostkonflikt. Ein Gespräch mit Norman Paech
    Von Ulrich Schneider
  • 02.01.2024
    Inland:
    Repression gegen Palästina-Bewegung

    »Linke migrantische Gruppen werden kriminalisiert«

    Hessen: Kasseler Bündnis für Palästina-Solidarität sieht sich Repression ausgesetzt. Ein Gespräch mit Abdullhadi Husein
    Von Freya Pillardy, Kassel
  • 30.12.2023
    Thema:
    Zeitalter der Revolution

    Tätiger Aufklärer

    Naturforscher und Revolutionär. Eine Erinnerung an Georg Forster anlässlich seines Todestages am 10. Januar 1794 (Teil 1)
    Von Hans Otto Rößer
  • 20.11.2023
    Feuilleton:
    Kunst

    Wie hältst du’s mit Israel?

    Nur nicht zu empathisch werden: Ein Symposium in Kassel über die Documenta 15 diskutierte die Kunst und den Gazakrieg
    Von Ulrich Schneider
  • 04.11.2023
    Geschichte:
    Naziregime

    Organisierter Terror

    Novemberpogrome 1938. Vor 85 Jahren erreichte der Judenhass der Nazis einen ersten Höhepunkt
    Von Ulrich Schneider
  • 30.08.2023
    Inland:
    Friedensfrage an der Hochschule

    Ein überflüssiger Gast

    Gespräch mit Bundestagsabgeordnetem der Grünen an Uni Kassel. Protest von Kriegsgegnern
    Von Freya Pillardy, Kassel