75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Kassel

  • 18.01.2022
    Feuilleton:
    Documenta

    Vom Zaun gebrochen

    Die Documenta 15 erlebt eine Welle unhaltbarer Antisemitismusvorwürfe. Auf Hetze folgt Solidarität mit Kuratorenteam
    Von Ulrich Schneider
  • 15.01.2022
    Wochenendbeilage:
    jW-Wochenendgeschichte

    Sie müssten donnern helfen

    Im besten Sinne spielwütig: Alban Bergs »Wozzeck« am Staatstheater in Kassel
    Von Berthold Seliger
  • 18.12.2021
    Inland:
    Aufarbeitung rechter Gewalt

    »Die CDU redet Behördenversagen klein«

    Hessen: Im Untersuchungsausschuss zum Mord an Walter Lübcke ist Aufklärung nur bedingt möglich. Ein Gespräch mit Hermann Schaus
    Von Gitta Düperthal
  • 17.12.2021
    Inland:
    Faschistischer Terror

    Spinne im Netz

    Hessen: Untersuchungsausschuss sucht nach Verbindungen zwischen NSU-Umfeld und Helfern von Lübcke-Mörder. BKA sieht keine Anhaltspunkte
    Von Kristian Stemmler
  • 13.11.2021
    Inland:
    Waffenfund in Hessen

    Rechtsterrorist in spe

    Bei Razzia in Hessen Sprengkörper und rassistisches »Manifest« entdeckt
    Von Marc Bebenroth
  • 06.11.2021
    Feuilleton:
    Ausstellung

    »Ach da bist du«

    »Suizid – Let’s talk about it!«: Eine Kasseler Ausstellung nähert sich dem Thema Freitod
    Von Götz Eisenberg
  • 01.10.2021
    Feuilleton:
    Kunst

    Abstrakt und banal? Nein

    Das Vorprogramm der Documenta 15 »Lumbung calling«
    Von Ulrich Schneider