Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Nürnberg

  • 18.11.2020
    Thema:
    75 Jahre Nürnberger Prozesse

    Vor den Richtern der Völker

    Vor 75 Jahren begann der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess
    Von Ulrich Schneider
  • 06.11.2020
    Feuilleton:
    Kunst am Nazibau

    Dialog mit Strafanzeige

    Zu einer Kunstaktion auf dem Reichsparteitagsgelände in Nürnberg
    Von Karsten Neumann
  • 16.10.2020
    Inland:
    Repression gegen Nürnberger Linke

    »Es sollte ein Exempel statuiert werden«

    Nürnberg: Lange Haftstrafen für zwei Männer, die Polizeibeamte »verbal attackiert« haben sollen. Ein Gespräch mit Iñigo Schmitt-Reinholtz
    Von Kristian Stemmler
  • 16.10.2020
    Inland:
    Arbeitskämpfe in der BRD

    Protest gegen Deindustrialisierung

    IG Metall Bayern mobilisiert Tausende Beschäftigte für Arbeitsplatzerhalt und Standortsicherung
    Von Oliver Rast
  • 13.10.2020
    Inland:
    Protest gegen Verdrängung

    »Die freie Kultur wird nicht wertgeschätzt«

    Nürnberg: Selbstverwaltetes Jugendzentrum »Projekt 31« steht vor dem Aus. Kritik am Verhalten der Stadt. Ein Gespräch mit Felix Konrad
    Von Gitta Düperthal
  • 09.10.2020
    Inland:
    Arbeitskämpfe in der BRD

    Ausstand gegen Normalzustand

    Verdi und Beschäftigte organisieren erstmals Warnstreik im Klinikum Nürnberg. Kontroverse um Notdienstvereinbarung
    Von Oliver Rast
  • 05.10.2020
    Inland:
    Überwachung am Arbeitsplatz

    Millionenbuße für H & M

    Reuige Sünder? Modekette hat Hunderte Mitarbeiter in Callcenter ausspioniert
    Von Bernd Müller
  • 22.07.2020
    Inland:
    Formal statt inhaltlich

    Eiszeit unter Nürnbergs Linken

    Streit über kommunale Bündnispolitik wird mit Ausschlussanträgen weitergeführt
    Von Claudia Wangerin

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!