Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Regio: Braunschweig

  • 23.10.2020
    Inland:
    Versammlungsfreiheit

    »Corona-Listen werden von Polizei verwendet«

    Nach Demo am 8. Mai: In Braunschweig wurde erfolgreich gegen Erfassung von Versammlungsteilnehmern geklagt. Ein Gespräch mit Udo Sommerfeld
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 07.09.2020
    Inland:
    AfD-Parteitag

    Geschäfte beenden

    Braunschweig: Antifaschisten rufen zu Protest gegen niedersächsischen AfD-Parteitag auf
    Von Markus Bernhardt
  • 07.04.2020
    Inland:
    Neonaziszene in Braunschweig

    »Ich lasse mich nicht von ihnen einschüchtern«

    Braunschweig: Neonazis bedrohen lokal aktiven Antifaschisten. Behörden bleiben größtenteils untätig. Ein Gespräch mit David Janzen
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 06.03.2020
    Feuilleton:
    Metal

    Jetzt wird ausgetrunken

    In Braunschweig auf dem »Steel Held High«-Festival
    Von Frank Schäfer
  • 29.11.2019
    Schwerpunkt:
    Richtungskampf

    Immer weiter nach rechts

    AfD-Bundesparteitag in Braunschweig: Personalfragen sind bestimmendes Thema. Debatte zur Sozialpolitik verschoben
    Von Gerd Wiegel
  • 29.11.2019
    Schwerpunkt:
    Urteil erwartet

    Massenproteste gegen AfD-Parteitag

    Stadt Braunschweig beschränkt Demonstrationsrecht. Antifaschisten wehren sich juristisch
    Von Markus Bernhardt