Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Braunschweig

  • 29.11.2019
    Schwerpunkt:
    Richtungskampf

    Immer weiter nach rechts

    AfD-Bundesparteitag in Braunschweig: Personalfragen sind bestimmendes Thema. Debatte zur Sozialpolitik verschoben
    Von Gerd Wiegel
  • 29.11.2019
    Schwerpunkt:
    Urteil erwartet

    Massenproteste gegen AfD-Parteitag

    Stadt Braunschweig beschränkt Demonstrationsrecht. Antifaschisten wehren sich juristisch
    Von Markus Bernhardt
  • 25.09.2019
    Kapital & Arbeit:
    Manipulierte Abgaswerte

    Anklage gegen VW-Bosse

    Staatsanwaltschaft Braunschweig wirft Führungstrio Verschleierung vor
    Von
  • 29.07.2019
    Inland:
    Kündigungsschutzklage

    Einseitige Schuldzuweisung

    Urteil im Dieselskandal: Versuch von VW gescheitert, Verantwortung auf mittleres Management abzuwälzen
    Von Gerrit Hoekman
  • 22.05.2019
    Thema:
    Literaturgeschichte

    »Glücklich angegriffen«

    Goethe war zufrieden. Vor 200 Jahren wurde sein »Faust« zum ersten Mal in privatem Rahmen auf einer Bühne aufgeführt
    Von Heinz Hamm
  • 14.05.2019
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Debatte

    Kampf ums politische Mandat

    Eine Veranstaltung in Braunschweig zu 100 Jahren Betriebsräte in Deutschland. Einbettung in außerbetriebliche Aktivitäten wichtig
    Von Arnold Schölzel