Gegründet 1947 Mittwoch, 20. November 2019, Nr. 270
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Stuttgart

  • 19.11.2019
    Feuilleton
    Theater

    Liebe ist ein Investment

    Kitsch und Leere: Robert Ickes Inszenierung von »Iwanow« nach Tschechow am Schauspiel Stuttgart

    Mesut Bayraktar
  • 23.10.2019
    Inland
    Kritik an Bahn-Projekt

    »Es stellte sich heraus: Grün ist das neue Schwarz«

    Widerstand, egal, wer regiert: Zehn Jahre Protest gegen Tiefbahnhof »Stuttgart 21«. Ein Gespräch mit Matthias von Herrmann

    Gitta Düperthal
  • 22.10.2019
    Inland
    Bewegungen finden zusammen

    Gegen Krieg und Klimawandel

    Bewegung »Fridays for Future« protestiert nun vielerorts auch gegen türkischen Angriffskrieg auf Rojava

    Gitta Düperthal
  • 12.10.2019
    Inland
    Militär im Innern

    Staat probt »Terrorabwehr«

    Baden-Württemberg: Gemeinsame Großübung von Bundeswehr und Polizei für »Ernstfall«

    Susan Bonath
  • 24.09.2019
    Feuilleton
    Theater

    Kennen Sie Marx?

    Ruf nach Realismus: Calixto Bieito inszeniert Ödön von Horváths »Italienische Nacht« am Schauspiel Stuttgart

    Mesut Bayraktar
  • 18.09.2019
    Inland
    Schienenverkehr

    Deutsche Bahn in Finanzierungsnot

    Stuttgarter Tiefbahnhof reisst Milliardenloch auf. Nächstes unnötiges Megatunnelprojekt droht

    Katrin Küfer
  • 16.08.2019
    Kapital & Arbeit
    Autozulieferer

    Arbeitskampf bei Mahle

    Betriebsrat und IG Metall fordern Beschäftigungsgarantie bis 2025 und Qualifikationsfonds

    Steffen Stierle
  • 15.08.2019
    Thema
    Fußball

    Als alle Dämme brachen

    Der Arbeiterklub 1. FC Union Berlin ist in die Erste Bundesliga aufgestiegen – und nun? Rückblick und Vorausschau

    Volker Braun