Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bochum

  • 18.12.2018
    Titel
    Staatsmacht

    Polizei am Drücker

    74jähriger in Bochum durch Beamten getötet. Immer mehr Todesopfer infolge von Schüssen aus Dienstwaffen

    Markus Bernhardt
  • 06.12.2018
    Inland
    Studie über Polizeigewalt

    »Anzeigen führen nur sehr selten zu einer Verurteilung«

    Polizeigewalt: Studie an Bochumer Ruhr-Uni soll Licht ins Dunkelfeld bringen. Gespräch mit Tobias Singelnstein

    Kristian Stemmler
  • 03.12.2018
    Feuilleton
    Pop

    Schwimmen, fliegen, träumen

    Julia Holter trinkt Rotwein und stellt ihr neues Album »Aviary« vor

    Frank Schwarzberg
  • 03.11.2018
    Feuilleton
    Ausstellung

    Mein Bruder Buddy Holly

    In Düsseldorf widmet sich eine instruktive Ausstellung Leben und Werk des Pop- und Pottautors Wolfgang Welt

    Frank Schäfer
  • 11.05.2018
    Inland
    Vonovia

    Gegen Miethaie

    Kritik an Vonovia-Konzern auf Hauptversammlung in Bochum

    Gerrit Hoekman
  • 18.04.2018
    Inland
    Soziale Frage

    »Die Wut der Bevölkerung besser verstehen lernen«

    Die Linkspartei will ihre Stadtteilarbeit neu ausrichten. Eine Konferenz in Bochum soll Impulse geben. Gespräch mit Christian Leye

    Markus Bernhardt
  • 20.02.2018
    Inland
    Wohnungsnot

    Höhere Mieten, weniger Hilfen

    Trotz steigender Wohnkosten senkte Stadt Bochum Angemessenheitsgrenze für Sozialleistungsbezieher

    Susan Bonath
  • 17.01.2018
    Inland
    Staat und Gewalt

    Distanzierung von Tiernamen

    Nach Polizeiübergriffen in Berlin: Aufregung um Wortwahl von Bochumer Linke-Politikerin

    Claudia Wangerin