Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bochum

  • 12.09.2020
    Feuilleton:
    Kino

    Urknall, Glorie, Trauerweiden

    Ein kurzer Moment, in dem alles stimmte: Der Dokumentarfilm »We almost lost Bochum« über die legendäre deutsche HipHop-Band RAG
    Von Hannes Klug
  • 15.02.2020
    Inland:
    »Reichtum umverteilen«

    Widerstand gegen Sozialkürzungen

    Tagungsteilnehmer in Bochum wollen Alternativen zum Neoliberalismus entwickeln
    Von Markus Bernhardt
  • 04.10.2019
    Feuilleton:
    Popjournalismus

    Vor dem Absturz

    Frank Goosen liest Wolfgang Welts journalistische Texte
    Von Thomas Schaefer
  • 02.08.2019
    Inland:
    Veranstaltungsmarathon

    Viel Raum für Diskussionen

    ATTAC-Sommerakademie findet noch bis Sonntag in Bochum statt
    Von Markus Bernhardt
  • 18.12.2018
    Titel:
    Staatsmacht

    Polizei am Drücker

    74jähriger in Bochum durch Beamten getötet. Immer mehr Todesopfer infolge von Schüssen aus Dienstwaffen
    Von Markus Bernhardt
  • 03.12.2018
    Feuilleton:
    Pop

    Schwimmen, fliegen, träumen

    Julia Holter trinkt Rotwein und stellt ihr neues Album »Aviary« vor
    Von Frank Schwarzberg
  • 03.11.2018
    Feuilleton:
    Ausstellung

    Mein Bruder Buddy Holly

    In Düsseldorf widmet sich eine instruktive Ausstellung Leben und Werk des Pop- und Pottautors Wolfgang Welt
    Von Frank Schäfer