Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Chemnitz

  • 13.10.2020
    Inland:
    Oberbürgermeisterwahlen in Sachsen

    SPD verteidigt Rathaus

    Chemnitz: Sozialdemokrat siegt bei Oberbürgermeisterwahl. Linke-Kandidatin auf Platz drei. Überraschend deutliche CDU-Niederlage in Zwickau
    Von Kristian Stemmler
  • 09.10.2020
    Inland:
    Stichwahl in Chemnitz

    »Es dürfte ein knappes Rennen werden«

    Chemnitz: Linke-Politikerin will bei Stichwahl am Sonntag zur Oberbürgermeisterin gewählt werden. Ein Gespräch mit Susanne Schaper
    Von Kristian Stemmler
  • 02.10.2020
    Betrieb & Gewerkschaft:
    30 Jahre DDR-Anschluss

    In den eigenen Händen

    1996 übernahm die Belegschaft den Bohrwerkhersteller Union Chemnitz. 23 Jahre später wurde der Betrieb geschlossen und die kapitalistische Restauration vollendet
    Von Simon Zamora Martin
  • 10.09.2020
    Feuilleton:
    Bildende Kunst

    Was beginnt am Ende?

    Die Ausstellung »Gegenwarten« an 20 Orten in Chemnitz
    Von Jörg Werner
  • 27.08.2020
    Feuilleton:
    Bildende Kunst

    »Vielleicht war ich etwas übervorsichtig«

    Über einen Dissens mit dem »Peng!«-Kollektiv, die Antifa und die »Hufeisentheorie«. Ein Gespräch mit Frédéric Bußmann
    Von Alexander Reich
  • 12.06.2020
    Inland:
    Rechtsterroristen vor Gericht

    Zeuge belastet »Mitläufer«

    Verfahren gegen Mitglieder der rechtsterroristischen Gruppe »Revolution Chemnitz« geht weiter
    Von Steve Hollasky
  • 08.06.2020
    Inland:
    Nazikitsch

    »Nur in Sachsen schweigen diese Glocken nicht«

    Initiative zur Entfernung eines Glockenspiels mit faschistischen Symbolen und Parolen stößt auf Widerstand. Ein Gespräch mit Jonny Michel
    Von Gitta Düperthal

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!