1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Chemnitz

  • 21.04.2021
    Titel:
    Klassenkampf

    Im Osten brennt die Hütte

    Streiks: IG Metall mobilisiert Belegschaften für Angleichung bei Arbeitszeit und Löhnen – Kapitalseite in Sachsen geht auf Konfrontationskurs
    Von Oliver Rast
  • 20.04.2021
    Kapital & Arbeit:
    30 Jahre zweitklassig

    Neuer Anlauf im Osten

    Metaller wollen Arbeitsbedingungen endlich denen im Westen gleichstellen. Kapitalseite weiter unnachgiebig. Vierte Tarifrunde begonnen
    Von Bernd Müller
  • 27.03.2021
    Wochenendbeilage:
    Reportage

    Abi in Karl-Marx-Stadt

    Die ehemals sozialistische Industriestadt im Wandel der Zeit. Erinnerungen an vier prägende Jahre
    Von Steffen Bayer
  • 13.10.2020
    Inland:
    Oberbürgermeisterwahlen in Sachsen

    SPD verteidigt Rathaus

    Chemnitz: Sozialdemokrat siegt bei Oberbürgermeisterwahl. Linke-Kandidatin auf Platz drei. Überraschend deutliche CDU-Niederlage in Zwickau
    Von Kristian Stemmler
  • 09.10.2020
    Inland:
    Stichwahl in Chemnitz

    »Es dürfte ein knappes Rennen werden«

    Chemnitz: Linke-Politikerin will bei Stichwahl am Sonntag zur Oberbürgermeisterin gewählt werden. Ein Gespräch mit Susanne Schaper
    Von Kristian Stemmler
  • 02.10.2020
    Betrieb & Gewerkschaft:
    30 Jahre DDR-Anschluss

    In den eigenen Händen

    1996 übernahm die Belegschaft den Bohrwerkhersteller Union Chemnitz. 23 Jahre später wurde der Betrieb geschlossen und die kapitalistische Restauration vollendet
    Von Simon Zamora Martin
  • 10.09.2020
    Feuilleton:
    Bildende Kunst

    Was beginnt am Ende?

    Die Ausstellung »Gegenwarten« an 20 Orten in Chemnitz
    Von Jörg Werner