75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Baden-Württemberg

  • 24.11.2022
    Inland:
    Tarifauseinandersetzung

    Pilotabschluss übernommen

    Abschluss in Runde drei: Einigung bei VW entspricht Metall- und Elektroabschluss aus Baden-Württemberg. Weitere Tarifgebiete ziehen mit
    Von Gudrun Giese
  • 23.11.2022
    Inland:
    Folgen der Inflation

    Kein Ausgleich durch Prämie

    Unikliniken in Baden-Württemberg drücken sich vor angemessener Lohnerhöhung. Beschäftigte streiken erneut
    Von Susanne Knütter
  • 14.11.2022
    Inland:
    Energieversorgung

    Grüne Privatisierung

    Baden-Württemberg plant Teilverkauf von Höchstspannungsnetz. »Kritische Infrastruktur« verscherbeln in Ordnung – solange China nicht beteiligt ist
    Von Bernd Müller
  • 08.11.2022
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Gewerkschaftspolitik

    Ohne Begründung

    GEW sagt Veranstaltung von jüdischem Wissenschaftler nach Brief von Antisemitismusbeauftragtem ab
    Von David Maiwald
  • 07.11.2022
    Inland:
    Acht Prozent mehr Lohn

    Luft nach oben

    Bilanz der ersten Warnstreikwoche: 200.000 Metaller im Ausstand. Tarifverhandlungen werden diese Woche fortgesetzt. Arbeitsniederlegungen auch
    Von Gudrun Giese
  • 31.10.2022
    Inland:
    Arbeitskampf

    Schlechter Scherz

    Kapitalseite in dritter Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ohne ernstzunehmendes Angebot. Beschäftigte antworten bundesweit mit Warnstreiks
    Von Gudrun Giese
  • 29.10.2022
    Kapital & Arbeit:
    Arbeitskampf

    Durchaus bescheiden

    Streikwoche in Baden-Württemberg: Beschäftigte von Unikliniken kämpfen um das, was sie schon hatten
    Von Felix Bartels
  • 28.10.2022
    Inland:
    50 Jahre »Radikalenerlass«

    Bis heute hingehalten

    Baden-Württemberg: Kundgebung in Sichtweite des Landtags erinnert an Linkenverfolgung. Betroffene verlangen Entschädigung für Berufsverbote
    Von Janka Kluge, Stuttgart

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk