75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Marburg

  • 06.10.2022
    Inland:
    Arbeitskampf im Krankenhaus

    Mehr als »Klein-Klein«

    Streik von 1.000 Ärztinnen und Ärzten an Berliner Charité. Neue Initiative stellt politische Forderungen
    Von Susanne Knütter
  • 23.08.2022
    Feuilleton:
    Politische Wissenschaft

    Die Wurzel packen

    Wer die Rechten bekämpfen will, muss sie verstehen – und dafür Kurt Lenk lesen. Ein Nachruf
    Von Ingar Solty
  • 05.08.2022
    Thema:
    DDR-Ökonom

    Ein Jahrhundertleben

    Vor 25 Jahren starb der marxistische Ökonom und Historiker Jürgen Kuczynski. Erneute Annäherungen
    Von Georg Fülberth
  • 22.06.2022
    Thema:
    Weimarer Republik

    Rache für Rathenau

    Auf die Ermordung des Außenministers am 24. Juni 1922 reagierte die Arbeiterbewegung mit republikweiten Protesten. Ein Blick in die Provinz ins hessische Wächtersbach
    Von Christine Wittrock
  • 12.05.2022
    Inland:
    Geschäft mit der Gesundheit

    Goldgrube Klinik

    Hessens Landesregierung will halbe Milliarde Euro in privatisiertes Unikrankenhaus Gießen und Marburg stecken. Asklepios-Eigner wollen mehr
    Von Ralf Wurzbacher
  • 01.04.2022
    Titel:
    Notstand im Gesundheitswesen

    Schuften, bis der Arzt geht

    Personalmangel sorgt für immer mehr Stress: Mediziner kommunaler Kliniken streiken bundesweit für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne
    Von Susanne Knütter
  • 03.12.2021
    Thema:
    Musikgeschichte

    Väterchen Franz und ich

    Zum 90. Geburtstag des Liedermachers und Schriftstellers Franz Josef Degenhardt
    Von Ingar Solty
  • 09.11.2021
    Kapital & Arbeit:
    Gesundheitsversorgung

    »Wir schlagen vor, Asklepios zu enteignen«

    Universitätsklinikum Gießen und Marburg soll in öffentliches Eigentum überführt werden. Ein Gespräch mit Fabian Dzewas-Rehm
    Von Gitta Düperthal

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk