Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Thüringen

  • 09.03.2019
    Thema
    Weimarer Republik

    Rückkehr zur »Ordnung«

    Vor 100 Jahren schlug die Reichsregierung mit beispielloser Gewalt einen Generalstreik in Berlin nieder – mindestens 1.200 Menschen wurden dabei von Freikorpsangehörigen umgebracht

    Leo Schwarz
  • 02.03.2019
    Inland
    Kein säkulares Land

    Kirchen erhalten Millionenbeträge vom Staat

    Humanistische Union kritisiert Entschädigungszahlungen aus Steuern für Enteignung im 19. Jahrhundert

    Gerrit Hoekman
  • 25.02.2019
    Ansichten

    Politisch entkernt

    Linke-Parteitag in Bonn

    Nico Popp
  • 21.02.2019
    Ansichten

    Ende der Bibelstunde

    Arbeitsgericht spricht weltliches Urteil

    Simon Zeise
  • 18.02.2019
    Thema
    Weimarer Republik

    Völkischer Stoßtrupp

    Der Alldeutsche Verband war einer der ideologischen Wegbereiter des Faschismus. Vor hundert Jahren veröffentlichte er sein Programm gegen die Republik

    Reiner Zilkenat
  • 15.02.2019
    Kapital & Arbeit
    Deutsche Bahn

    Auf der schiefen Bahn

    Wegen starker Steigungen ist die Schnellfahrtrasse Berlin-München für Güterzüge praktisch unpassierbar. Bilanz: Null Fahrten in 14 Monaten

    Ralf Wurzbacher
  • 15.02.2019
    Feminismus
    Kommunistische Frauenarbeit

    Nachhaltig geprägt

    Kommunistin, Internationalistin, Frauen- und Friedenskämpferin: Marianne Konze zum 90. Geburtstag

    Florence Hervé
  • 14.02.2019
    Inland
    Neonaziszene in Thüringen

    »Angezeigt wird nur ein geringer Teil der Angriffe«

    Rechte Gewalt in Thüringen: Neonazi kommt nach Randale in Saalfeld glimpflich davon. Ein Gespräch mit Franziska Schestak-Haase

    Henning von Stoltzenberg