Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Dresden

  • 18.03.2019
    Schwerpunkt
    Kunst in der Öffentlichkeit

    »… die haben eben alle einen Inhalt!«

    Skulpturen gegen die Schwellenangst. Ein Gespräch mit Eva Poll und Lothar C. Poll

    Andreas Wessel
  • 08.03.2019
    Inland
    Pflege

    Gegenwind für Jens Spahn

    Gesundheitsminister wird in Dresden von Klinikbeschäftigten zur Rede gestellt

    Steve Hollasky
  • 23.02.2019
    Inland
    »Soziales Gewissen« in Aktion

    Alternative für Haus & Grund

    Dresden: AfD und Immobilienlobby bündeln die Kräfte

    Steve Hollasky
  • 20.02.2019
    Antifa
    Staatsgewalt in Dresden

    Pressefreiheit mit Füßen getreten

    Sachsens Polizei soll Berichterstattung zum rechten »Trauermarsch« behindert haben

    Marc Bebenroth
  • 13.02.2019
    Antifa
    »Dresden nazifrei«

    Querstellen in Dresden

    Neonazis wollen 74. Jahrestag der Bombardierung der Stadt für ihre Propaganda nutzen

    Steve Hollasky
  • 29.01.2019
    Inland
    »Schwarz-Rot« unter Druck

    Keine Lust auf Polizeistaat

    »Halbes Bundesland unter Generalverdacht«: In Dresden protestierten bis zu 5.000 Menschen gegen geplante Gesetzesverschärfung

    Steve Hollasky
  • 25.01.2019
    Inland
    Protest gegen Polizeigesetz

    Handgranaten für das SEK

    Sachsen: Regierung will Polizeigesetz verschärfen und Repressionsapparat ­militarisieren. Gegner wollen am Samstag protestieren

    John Lütten
  • 23.01.2019
    Antifa
    Pegida-Forscher und -Versteher

    Selbst sein bester Schüler

    TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit rechtem Professor Werner J. Patzelt. Als CDU-Mitglied und AfD-Politikberater behält der Westimport Einfluss

    Steve Hollasky