Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus

Regio: NRW

  • 25.01.2021
    Inland:
    Strategiediskussion in der CDU

    Laschet hält den Ball flach

    CDU: Neuer Parteichef strebt bei Bundestagswahl mindestens 35 Prozent der Stimmen an. Debatte über Kanzlerkandidatur
    Von Kristian Stemmler
  • 21.01.2021
    Inland:
    Ökonomisierung des Unterrichts

    Wirtschaftsbürger machen Schule

    Nordrhein-Westfalens Regierung will Sozialwissenschaften als Studienfach im Lehramt abschaffen
    Von Ralf Wurzbacher
  • 20.01.2021
    Antifa:
    Forschung zu Coronaleugnern

    Blick hinter die Kulissen

    NRW: Wissenschaftler legen Kurzgutachten zu »Coronaleugnern« vor
    Von Markus Bernhardt
  • 18.01.2021
    Inland:
    Wahlsieg für Laschet

    Das kleinere Übel

    CDU-Bundesparteitag: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet nach Onlinewahl neuer Parteichef. Friedrich Merz bietet sich nach Niederlage als Minister an
    Von Kristian Stemmler
  • 12.01.2021
    Inland:
    Coronapandemie in der BRD

    Neue Coronaregeln in Kraft

    Bundesländer setzen schärfere Regelungen um. Debatte um Lockerungen
    Von
  • 12.01.2021
    Inland:
    Türkische Faschisten in der BRD

    Ende der Schonzeit

    Druck auf »Graue Wölfe« in Deutschland wächst. Verbot bleibt unwahrscheinlich
    Von Nick Brauns
  • 11.01.2021
    Inland:
    CDU sortiert sich neu

    Letzte Runde

    CDU: Eine Woche vor der Wahl des Parteivorsitzenden tauschen die Bewerber Standardsätze aus. Spekulationen um Spahn
    Von Kristian Stemmler
  • 11.01.2021
    Kapital & Arbeit:
    Finanzskandal

    Trickser blechen

    Millionenrückzahlungen aus »Cum-Ex«-Betrug erwartet. Verstrickung der West-LB kommt den Staat hingegen teuer zu stehen
    Von Steffen Stierle

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen