Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 16.02.2019
    Inland
    Kritische Presse unerwünscht

    Demokratiefeindliche Tagung

    Beim »Europäischen Polizeikongress« treffen sich rechte Hardliner und Waffenfabrikanten

    Markus Bernhardt
  • 16.02.2019
    Inland
    Widerstand gegen Verdrängung

    »Exklusiver Kreis verhandelt hinter verschlossenen Türen«

    »Quo vadis«: Immobilienbranche trifft sich zum Kongress in Berlin. Proteste bereits angekündigt. Ein Gespräch mit Tim Riedl

    Oliver Rast
  • 16.02.2019
    Feuilleton
    Berlinale

    Merkste selber, ne!?

    Und jetzt auch noch: »Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour« (Berlinale-Special-Gala)

    Maximilian Schäffer
  • 15.02.2019
    Kapital & Arbeit
    Deutsche Bahn

    Auf der schiefen Bahn

    Wegen starker Steigungen ist die Schnellfahrtrasse Berlin-München für Güterzüge praktisch unpassierbar. Bilanz: Null Fahrten in 14 Monaten

    Ralf Wurzbacher
  • 14.02.2019
    Titel
    Tarifrunde TVL 2019

    Genug gekürzt

    Streik der Landesbeschäftigten: Es geht nicht nur um Lohn. Probleme im öffentlichen Dienst sind grundsätzlicher Art

    Susanne Knütter
  • 14.02.2019
    Inland
    Korpsgeist in der Polizei

    »Wer Vertrauen einfordert, muss es auch verdienen«

    Fall von betrunkenem Berliner Polizisten, der Frau tötete, wirft Schlaglicht auf Behörde. Gespräch mit Oliver von Dobrowolski

    Kristian Stemmler
  • 14.02.2019
    Feuilleton
    Berlinale

    Der Beamer und die Muezzins

    Vielleicht ist Kino doch unsterblich: »Talking about Trees« aus dem Sudan, der vielleicht beste Film der Berlinale

    Grit Lemke
  • 13.02.2019
    Antifa
    Rechtes Rauschen im Blätterwald

    Rechtsdruck

    Einige Postillen der Neuen Rechten im Überblick