75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Saarland

  • 04.01.2022
    Inland:
    Wahlen in 2022

    SPD wittert Morgenluft

    Insgesamt vier Landtagswahlen in 2022. Parteien im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bereiten sich vor
    Von Kristian Stemmler
  • 24.12.2021
    Inland:
    »Schuldenbremse«

    Das ist gewollt

    Verschuldung von Bund, Ländern und Kommunen weiter gestiegen. Reichere Regionen in Krise handlungsfähiger. Kürzungswelle droht
    Von Sebastian Edinger
  • 20.11.2021
    Inland:
    Wahl im Saarland

    Spaniol folgt auf Lafontaine

    Saarland: Linke wählt Liste für Landtagswahl. Grüne wollen Vorstand wählen
    Von Kristian Stemmler
  • 26.10.2021
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Einzelhandel

    Nach sechs Monaten Einigung

    Einzelhandel: Verhandlungen nähern sich dem Ende. Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen vertagt
    Von Bernd Müller
  • 06.08.2021
    Inland:
    Landesliste für Bundestagswahl

    Grüne verlieren Saarland

    Niederlage im Bundeswahlausschuss: Landesliste für Bundestagswahl nicht zugelassen, Beschwerde abgewiesen. Linke-Vertreter stimmte dagegen
    Von Kristian Stemmler
  • 06.08.2021
    Inland:
    Nahrungsmittelindustrie

    Exodus in der Gastro

    Saarland: Lebensmittelgewerkschaft NGG kritisiert prekäre Lohn- und Arbeitsbedingungen – unbezahlte Mehrarbeit etwa. Discounter werben Fachkräfte gezielt ab
    Von Oliver Rast
  • 02.08.2021
    Inland:
    Grüne im Saarland

    Nicht ganz grün

    Der »Panzer« macht Kleinholz: Chaos bei Ökopartei an der Saar erreicht mit Ablehnung der Landesliste vorläufigen Höhepunkt
    Von Kristian Stemmler
  • 22.06.2021
    Inland:
    Superwahljahr 2021

    Keine Systemkritik

    Die Partei Die Linke stimmte am Wochenende über ihr Wahlprogramm ab. Eine Mehrheit der Delegierten will regieren
    Von Kristian Stemmler