Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Thüringen

  • 27.06.2006
    Inland

    Opel-Arbeiter solidarisch

    Heute Protestaktionen in Bochum und Eisenach gegen die Schließung des General-Motors-Werks im portugiesischen Azambuja

    Daniel Behruzi
  • 21.03.2006
    Feuilleton

    Alte Zeiten

    Gottes Gesandter in Thüringen: Journalist aus Hessen sitzt über Landolf Scherzer zu Gericht

    Holger Elias
  • 12.09.2005
    Inland

    Geige spielen nicht nötig

    Thüringen: Zuschüsse für Musikschulen drastisch gekürzt

    Holger Elias
  • 01.08.2005
    Inland

    Betriebsratsmitglied fristlos entlassen

    Wachfirma entläßt Beschäftigten wegen »gewerkschaftspolitischer Propaganda«. Hintergrund sind Tarifauseinandersetzungen in Thüringens Sicherheitsbranche

    Stefan Wogawa
  • 09.04.2005
    Inland

    Das war keine Romantik

    Buchenwald am 11. April 1945 – Selbstbefreiung oder kommunistische Mär? Die Überlebenden des Konzentrationslagers führen keinen Vokabelstreit, sondern kämpfen um ihre Würde

    Hans Daniel
  • 17.03.2005
    Inland

    Zu wenig fürs Essengeld

    »Hartz IV« bringt keine Arbeit, dafür jede Menge Probleme. PDS-Fraktion im Thüringer Landtag organisierte Anhörung von Experten. Die befürchten zunehmende soziale Folgen

    Stefan Wogawa
  • 17.01.2005
    Feuilleton

    Hoffnung, gestürzt

    Eine Ausstellung zum Ikarus-Mythos mit Werken aus Ost und West

    Hans Schreiber
  • 29.09.2004
    Thema

    Einkommensverhältnisse

    Gegenrechnungen: Frißt der faule Osten den reichen Westen auf? Der Spiegel schlug Alarm: »Der Osten steht still, und der Westen stürzt ab«. Angleichung stagniert schon seit 1996 (Teil II)

    Walter Friedrich