Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Freiburg

  • 22.11.2010
    Inland

    Grüne Wundertüte

    Auf ihrem Freiburger Parteitag beschließt die Partei allerlei Wohltaten

  • 09.11.2010
    Inland

    Protest gegen Grünen-Bürgermeister

    Freiburg: Kritik nach Absage von Ausstellung über Palästinenservertreibung in städtischer Bibliothek

    Markus Bernhardt
  • 23.04.2010
    Thema

    Held der westlichen Welt

    Heinrich August Winkler ist Sieger der Geschichte. Er hat das historische Institut der Ostberliner Humboldt-Universität gestürmt und gesäubert. Aber manchmal plagen ihn Erinnerungen

    Otto Köhler
  • 09.04.2010
    Inland

    »Wir haben einen Provider in Island gefunden«

    Deutsche Polizei ließ ohne Gerichtsurteil Internetseite der Autonomen Antifa Freiburg abschalten. Ein Gespräch mit Nicola Pantera

    Gitta Düperthal
  • 16.03.2010
    Schwerpunkt

    Bronze für Deutschland

    Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Friedensgesellschaft– Vereinigte Kriegsdienstgegnerinnen und -gegner (DFG-VK) und des Rüstungsinformationsbüro (RIB e.V.)

  • 11.02.2010
    Inland

    »Die Menschen wollen bürgernahe Stadtwerke«

    In Freiburg will sich eine Genossenschaft bei der Thüga AG einkaufen. Ziel: Ökologische Energieversorgung. Ein Gespräch mit Burghard Flieger

    Ralf Wurzbacher
  • 21.01.2010
    Inland

    »Solidarität, Kreativität und ein wenig kriminelle Energie«

    Polizeiliche Repression gefährdet den Fortbestand der größten Freiburger Wagenburg. Ein Gespräch mit dem Schattenparker Hainer Ruby

    Björn Kietzmann
  • 14.01.2010
    Inland

    »Jede Zusammenarbeit mit der Bundeswehr einstellen«

    In Freiburg regt sich Widerstand gegen die Kooperation des Schulministeriums mit dem Militär. Ein Gespräch mit Sven Fred

    Michael Schulze von Glaßer