Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Essen

  • 21.07.2014
    Inland

    Streit um Krieg in Gaza

    Tausende demonstrierten unter anderem in Essen, Mannheim und Berlin gegen Bombardierung von Palästinensergebieten. Proisraelische Linke-Politiker machen gegen Genossen mobil

    Dirk Bredow
  • 24.09.2013
    Inland

    Vollstreckung bei den Armen

    Essener Jobcenter wollen bei Hartz-IV-Beziehern 20 Millionen Euro eintreiben

    Susan Bonath
  • 18.07.2013
    Inland

    Flüchtlinge unerwünscht

    Stadt Essen will Sammellager für Asylbewerber einrichten und anstelle von Bargeld Sachleistungen ausgeben. Bundesinnenminister warnt erneut vor Asylmißbrauch

    Markus Bernhardt
  • 17.07.2013
    Kapital & Arbeit

    Krupp-Klinik kündigt

    Essener Krankenhaus will unliebsamen Belegschaftsvertreter loswerden. Engagement bei Gewerkschaftsseminaren unerwünscht. Ver.di kritisiert »Strafaktion«

    Daniel Behruzi
  • 01.12.2012
    Inland

    Bibliothekenschützer erfolgreich

    Essen beschließt Sparhaushalt und nimmt einzelne Kürzungen zurück. SPD-Bürgermeister mit Demokratieproblem

    Wera Richter
  • 09.08.2012
    Inland

    »Betten abgezogen und die Kühlschränke leergeräumt«

    Obdachlos: 50 polnische Arbeiter sitzen in Essen auf der Straße und warten auf ausstehende Löhne. Gespräch mit Holger Vermeer

    Daniel Bratanovic
  • 09.06.2012
    Inland

    »Das kommt hier in Essen gar nicht gut an«

    Im Alfried-Krupp-Krankenhaus wurden mal eben 36 Küchen-Beschäftigte »freigestellt«. Ein Gespräch mit Tobias Michel

    Ralf Wurzbacher
  • 11.05.2012
    Schwerpunkt

    Notwendige Erinnerung

    Jugendkarawane gegen Remilitarisierung Deutschlands: Vor 60 Jahren wurde der Kommunist und Kriegsgegner Philipp Müller in Essen von Polizisten erschossen

    Markus Bernhardt