1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Düsseldorf

  • 09.12.2006
    Feuilleton:

    Kapitale Anektödchen

    In Düsseldorf wurde »Das Kapital« auf die Theaterbühne gebracht. Im kommenden Jahr geht die Inszenierung auf Tour. Sie ist unterhaltsam. Einen politischen Anspruch hat sie nicht
    Von Chr. LeMaan
  • 30.09.2006
    Feuilleton:

    Bleiweiß Totschlag

    Leuchtbilder und Räuberpistolen: Die Caravaggio-Ausstellung in Düsseldorf
    Von Florian Neuner
  • 30.09.2006
    Geschichte:

    Kampf um die Kohle

    Vor 60 Jahren: Bildung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen mit der ersten Sitzung des Landtags in Düsseldorf. Debatte um Enteignungen in der Grundstoffindustrie
    Von Günter Judick
  • 25.01.2006
    Inland:

    Josef, genannt Jupp

    Der Antifaschist Josef Angenfort wurde unter Adenauer verfolgt und eingesperrt. Seine Erfahrungen sind angesichts der Repressionen gegen Linke hochaktuell
    Von Mischa Aschmoneit
  • 27.12.2005
    Inland:

    Kritik an Fluggesellschaft

    Düsseldorf: Arbeitskampf bei Gate Gourmet geht weiter. Gottesdienst bei den Streikposten. Aktionen gegen LTU vor Reisebüros angekündigt
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 30.11.2005
    Inland:

    Bundesweites Signal?

    Demonstrationen gegen Bezahlstudium und Bildungsabbau in Stuttgart und Düsseldorf sollen neue studentische Protestwelle anstoßen. Zweifel scheinen angebracht
    Von Ralf Wurzbacher
  • 02.06.2005
    Inland:

    Nicht im Sozialismus

    »Heuschrecken« pflegen ihr Image: Der US-Konzern O-I hat die Glashütte in Düsseldorf vom Investor CVC gekauft und will sie schließen
    Von Werner Rügemer