Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 07.07.2007
    Schwerpunkt:

    Pilotprojekt Berlin

    Politischer Doppelpaß: Klaus Wowereit propagiert die Koalition mit der Linken für 2013 – ohne Lafontaine. Deren Berliner Führungspersonal ist geschmeichelt
    Von Arnold Schölzel
  • 03.07.2007
    Inland:

    Hilflose Gewerkschaft

    Berliner Flughafengesellschaft verlangt weitere Entgeltsenkungen beim Bodendienstleister GlobeGround und bereitet dessen Verkauf vor
    Von Rainer Balcerowiak
  • 30.06.2007
    Feuilleton:

    Die Dings, äh, die Dinge

    In der Quarantänestation: Im Berliner Museum der Dinge sollen »gute« gegen »feindliche« Gegenstände kämpfen
    Von Ina Bösecke
  • 29.06.2007
    Inland:

    Klare Sache

    Je mehr Wasser die Berliner sparen, desto teurer wird es. Preisreform von Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke) soll Großkunden entlasten
    Von Rainer Balcerowiak
  • 27.06.2007
    Antifa:

    »Sensibles Gedenken«

    In der Gedenkstätte Sachsenhausen wurde über die Geschichte des im August 1945 auf dem KZ-Gelände eingerichteten sowjetischen Internierungslagers diskutiert
    Von Hans Daniel
  • 27.06.2007
    Inland:

    Lehrerflucht aus Berlin

    Warnstreik der GEW für Übernahme des Flächentarifvertrags. Viele Pädagogen kehren der Hauptstadt wegen Unterbezahlung den Rücken. Andere setzen sich zur Wehr
    Von Daniel Behruzi
  • 25.06.2007
    Inland:

    Alarm bei der Feuerwehr

    Gewerkschaft kritisiert geplante Reduzierung der Nachtbesetzungen in Berliner Feuerwachen und warnt vor Gefährdung von Menschenleben
    Von Daniel Behruzi

Drei Wochen kostenlos probelesen!