Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 25.02.2005
    Inland

    Grüner Arbeitsdienst

    Ökopartei will Ein-Euro-Jobber in Feld und Flur schuften lassen. Berliner Abgeordnetenhausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen gab Gutachten in Auftrag

    Hans Peter
  • 25.02.2005
    Inland

    Keine Frage der Ehre

    Nach dem Mord an einer 23jährigen in Berlin wird eine öffentliche Debatte über konservative und religiöse Familientraditionen gefordert

    Ulla Jelpke
  • 23.02.2005
    Feuilleton

    Aus der Endzeit

    Fake-Heroin und Totalverweigerung: So schön war West-Berlin, verkündet die DVD/CD/Buch-Box »Berlin Super 80«

    Martin Büsser
  • 22.02.2005
    Feuilleton

    Konsum und Körper

    Berlinale zum letzten

    Andreas Hahn
  • 19.02.2005
    Feuilleton

    Fauler Zauber

    Kaum zu packen: Ein Tag auf der Berlinale

    Alexander Reich
  • 18.02.2005
    Inland

    Berliner Luftschlösser

    In einem Jahr sollte Baubeginn für geplante Wolkenkratzer am Alexanderplatz sein. Doch neue Bürotürme braucht die Stadt so dringend wie einen Kropf

    Klaus Fischer
  • 11.02.2005
    Feuilleton

    Prekäre Arbeit

    Gestorben, verschollen, ruiniert: Zwei Filme über die Produktionsbedingungen von Pornographie auf der Berlinale

    Andreas Hahn
  • 05.02.2005
    Thema

    Bei Marx und der Queen

    Epochenumbruch 1989, Rückwende in der DDR vor 15 Jahren. Die DDR erbrachte den Beweis, daß eine dem Frieden dienende deutsche Außenpolitik möglich ist. Der letzte Job (Teil X)

    Joachim Mitdank