Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Weimar

  • 14.07.2017
    Abgeschrieben

    Gegen Geschichtsklitterung

    Gemeinsame Erklärung zum 80. Jahrestag der Gründung des KZ Buchenwald

  • 28.12.2016
    Feuilleton
    Literatur

    Klingt prächtig in den Ohren

    Meister Iste und seine Grillen: Über Goethes verschwiegenes Werk (Teil eins)

    Ursula Püschel
  • 02.11.2016
    Feuilleton

    Der Osten kann was

    Weine des Jahrgangs 2015 aus der Region Saale-Unstrut im Test

  • 22.10.2015
    Feuilleton

    Tennis und Giftgas

    »Der Triumph des Todes«, ein antifaschistisches Musiktheaterstück von Frederic Rzewski nach Peter Weiss in Weimar

    Dietrich Bretz
  • 02.05.2015
    Titel

    Am 1. Mai gegen Nazis und Polizei

    Neofaschisten stürmen DGB-Kundgebung in Weimar und verletzen 15 Menschen. In Istanbul attackieren Polizisten Demonstranten

    Sebastian Carlens und Christian Selz
  • 26.02.2015
    Inland

    »Opfer werden zu Tätern gemacht«

    Nach Misshandlungen im Weimarer Polizeigewahrsam stehen Betroffene vor Gericht. Eine Untersuchungskommission beobachtet den Prozess. Gespräch mit Ulrich von Klinggräff

    Gitta Düperthal
  • 14.04.2014
    Inland

    Gedenken an Selbstbefreiung und Befreiung

    Weimar: Zahlreiche Veranstaltungen zum 69. Jahrestag der Ankunft von US-Truppen im KZ Buchenwald

    John Lütten
  • 11.02.2014
    Inland

    Bunte Bürger, braune Banden

    Proteste gegen neofaschistischen »Trauermarsch« in Weimar. Nazischläger greifen Kirmesfest in Ballstädt an

    John Lütten