Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Karlsruhe

  • 07.11.2018
    Feuilleton
    Hörspiel

    Das wird ein Fest

    In Karlsruhe starten heute die »ARD-Hörspieltage«

    Rafik Will
  • 01.11.2018
    Inland
    Sozialstaat

    Karlsruhe prüft Hungerstrafen

    Verletzen Hartz-IV-Sanktionen Grundrechte? Im Januar will sich das Bundesverfassungsgericht damit befassen

    Susan Bonath
  • 08.08.2018
    Inland
    Klage eingereicht

    Klage gegen Spitzelsoftware

    Bürgerrechtler reichen Beschwerde gegen »Staatstrojaner« beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein

    Markus Bernhardt
  • 29.06.2018
    Schwerpunkt
    Rechtshilfe

    »Selbst heute ist er vielen suspekt«

    Nazijäger Fritz Bauer arbeitete intensiv mit der Justiz der DDR zusammen. Ein Gespräch mit Hans-Jürgen Joseph

    Frank Schumann
  • 13.06.2018
    Ansichten

    Reaktionäres Relikt

    Karlsruhe: Streikverbot für Beamte bleibt

    Daniel Behruzi
  • 02.06.2018
    Inland
    Neonaziaufmarsch

    Rechter Aufmarsch in Goslar

    Wie jedes Jahr sammeln sich Neonazis zum »Tag der deutschen Zukunft« – und wieder werden Protestierende kriminalisiert

    Jan Greve
  • 12.04.2018
    Medien
    Prioritäten gesetzt

    Für die Meinungsfreiheit

    Wegweisendes Urteil des Bundesgerichtshofs: TV-Sender darf auch illegal aufgenommene Bilder aus der Massentierhaltung zeigen

    Dieter Schubert
  • 23.02.2018
    Inland
    Grundrechtsurteil

    Kontext berücksichtigt

    Karlsruhe stärkt Meinungsfreiheit: In der DDR verurteilter Bombenleger darf »Bandit« genannt werden

    Robert Allertz