Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Nürnberg

  • 22.06.2004
    Ausland

    Großes Zittern

    Cross-Border-Leasing durch US-Steueränderung praktisch tot. Neue Risiken für die Städte?

    Corell Wex
  • 01.06.2002
    Inland

    Deutsche Schande

    Vor 60 Jahren wurde Leo Katzenberger in Nürnberg zum Tode verurteilt

    Hans Daniel
  • 30.11.2001
    Feuilleton

    Sünde, Beichte, Vergebung?

    Damit die Nürnberger Faschismus endlich zur Kenntnis nehmen, haben sie jetzt eine Ausstellung auf dem Reichsparteitagsgelände bekommen.

    Inga Meißner
  • 01.11.2001
    Thema

    Der Kodex und seine schleichende Aushöhlung

    Der Nürnberger Ärzteprozeß: Die Angeklagten hatten den Hippokratischen Eid geschworen und waren dennoch in Ausübung ihres Berufes zu Mördern geworden. Deshalb schufen die Richter zur Beurteilung dieser Verbrechen 1947 den Nürnberger Kodex (III und Schluß)

    Werner Röhr
  • 29.10.2001
    Inland

    Mörderärzte

    Nürnberger Ärzteprozeß (Teil I). Was der US-Militärgerichtshof I über faschistische Medizinverbrecher aufdeckte, stieß in der westdeutschen Ärzteschaft jahrzehntelang auf Ablehnung und Verweigerung

    Werner Röhr
  • 05.10.2001
    Inland

    CSU-Generalsekretär: »Wir freuen uns auf Berlusconi«

    Bayernpartei will auf ihrem Parteitag in Nürnberg Schulterschluß mit Italiens Regierungschef üben

  • 02.08.2001
    Inland

    Homosexuelle im Visier

    Die Ehe ist seit Mittwoch das einzig legitime Milieu für schwulen Sex. Alternative Sexualmilieus vom Staat bedroht

    Dirk Ruder, SCHLIPS
  • 14.03.2001
    Inland

    Kriegsgegner unerwünscht

    Nürnberg: Engagiertem IG-Metaller drohen Kündigung und Gewerkschaftsausschluß

    Gerhard Klas