Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Freiburg

  • 07.11.2008
    Inland

    »Eine neue Protestwelle muß durch Deutschland gehen«

    Erneuter Anlauf zu einem Boykott der Studiengebühren an der Universität Freiburg. Ein Gespräch mit Albrecht Vorster

    Ralf Wurzbacher
  • 21.04.2008
    Inland

    Privatisierung ist out

    Gewerkschafter, Linkspolitiker und Bürgerinitiativen diskutierten in Leipzig Erfahrungen im Kampf gegen Ausverkauf öffentlichen Eigentums

    Frank Brunner
  • 23.11.2007
    Feuilleton

    Piraten am Tropf

    Radio Dreyeckland war das erste freie Radio der BRD. Heute ist der Sender von Fördergeldern abhängig. Ihm droht die Pleite

    David Siebert
  • 24.10.2007
    Schwerpunkt

    Weikersheim auf Kurs

    Nach dem 39. Jahreskongreß des rechten Studienzentrums: Statt Abkehr vom Rechtsextremismus gestörtes Verhältnis zur Demokratie

    Hans Daniel
  • 20.10.2007
    Thema

    Hannibal ante portas

    Joseph Ratzinger, der Papst aus Karthago

    Hans Heinz Holz
  • 13.04.2007
    Inland

    »Die Leute standen in Zweierreihen Schlange«

    Unterschriften sammeln gegen die NPD. Erfahrungen in der baden-württembergischen Provinz. Ein Gespräch mit Rüdiger Deissler

  • 02.04.2007
    Thema

    Klassenkampf passé?

    Ein Streit über »Heuschrecken« und Antikapitalismus, über Nationalismus und internationale Solidarität

    Jürgen Elsässer / Gerhard Hanloser
  • 23.05.2006
    Inland

    Heuschreckenalarm

    Freiburgs grüner Oberbürgermeister will kommunalen Wohnungsbestand komplett verscherbeln. Initiative »Wohnen ist Menschenrecht« bereitet Bürgerbegehren vor

    Gerhard Hanloser