Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Zwickau

  • 27.02.2016
    Inland

    Kaum Gewissheiten

    Im NSU-Ausschuss des Bundestags gilt nicht als sicher, dass Zschäpe das Feuer in Zwickau legte. Unklar ist auch, woher die Polizei ihre Handynummer hatte

    Claudia Wangerin
  • 23.02.2016
    Inland

    Werte mit Füßen getreten

    Sternmarsch diverser rechter »Bürgerinitiativen« durch Zwickau

    Frank Blenz, Zwickau
  • 19.02.2016
    Inland

    Rätselhafte Fundgrube

    Der NSU-Untersuchungausschuss des Bundestages will »Verschwörungstheorien« zum Neonaziterror entkräften

    Claudia Wangerin
  • 16.02.2016
    Inland

    Pegidas Peripherie auf der Straße

    Rechte »Bürgerbewegungen« Sachsens und Thüringens mobilisieren für Sternmarsch in Zwickau

    Michael Merz
  • 27.01.2016
    Inland

    Im »Schwitzkasten«

    Tod nach Polizeieinsatz: Zwickauer Ermittler halten sich bedeckt. Anwalt: »Da ist etwas faul«

    Susan Bonath
  • 17.12.2015
    Kapital & Arbeit

    Keine Feiertage für VW-Leiharbeiter

    Im Werk Zwickau des Automobilriesen müssen 600 angemietete Beschäftigte um ihre Arbeit bangen

  • 23.10.2015
    Inland

    Die These von der »Superzelle«

    NSU-Prozess: Markiertes Kartenmaterial soll Aufschluss über geplante Anschläge und Raubzüge geben. Nebenklageanwalt vermutet: Kerntrio wollte weitere Zellen »anleiten«

    Claudia Wangerin
  • 01.10.2015
    Inland

    Dicke Luft in den Kommunen

    Haushaltssperren wegen Abgasmanipulation von VW treffen vor allem Geringverdiener

    Claudia Wrobel