Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Karlsruhe

  • 22.10.2010
    Inland

    Regelsatz verfassungswidrig

    Studie von gewerkschaftsnahem Institut belegt: Die Reform der Hartz-IV-Gesetze kommt den Forderungen der Karlsruher Richter nicht nach

    Mirko Knoche
  • 19.10.2010
    Inland

    Panzer sollen rollen

    Karlsruher Richter beraten erneut über Inlandseinsätze der Bundeswehr. Plenarentscheidung zu Einsatz von schwerem Gerät bei Unglücksfällen angekündigt

  • 11.08.2010
    Antifa

    Heß durch die Hintertür?

    Antifaschisten aus Karlsruhe wollen rechten Ersatzaufmarsch für Hitler-Stellvertreter verhindern. VVN-BdA weist auf Verbindungen von CDU zu Neonazis hin

    Dietrich Schulze
  • 04.08.2010
    Inland

    Mehr Rechte für unverheiratete Väter

    Karlsruhe: Bisherige Sorgerrechtsregelung verfassungswidrig. Kritik von Initiative »Väteraufbruch«

  • 17.04.2010
    Inland

    Antifaschist soll Gebühren bezahlen

    Anmelder von Demonstration in Pforzheim wehrt sich gerichtlich gegen Rechnung für Auflagenbescheid

    Mirko Knoche
  • 29.03.2010
    Inland

    Vorratsdaten: FDP eiert herum

    Karlsruher Urteil war nur ein Teilerfolg – Bundesregierung ist uneins. Linke fordert Aufhebung der EU-Richtlinie

  • 03.03.2010
    Schwerpunkt

    Schallende Ohrfeige

    Karlsruhe erklärt Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig – allerdings nicht prinzipiell. Dem Konflikt mit der EU wurde ausgewichen

    Ulla Jelpke
  • 15.12.2009
    Inland

    35000 Klagen gegen Sammelwut

    Bundesverfassungsgericht verhandelt ab heute über Vorratsdatenspeicherung