Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 09.10.2006
    Schwerpunkt:

    Die große Veruntreuung

    Auf einer Konferenz in Berlin wurde der »Sachzwang Privatisierung« entzaubert. Lafontaine: Linkspartei muß Glaubwürdigkeit zurückgewinnen
    Von Peter Steiniger
  • 06.10.2006
    Feuilleton:

    Bei 9/11 zu Hause

    Bilder aus einem Tagebuch, mit und ohne World Trade Center: Die Installation »Window« von Reiner Leist im Berliner Museum für Fotografie
    Von Matthias Reichelt
  • 05.10.2006
    Schwerpunkt:

    Wurst im Plastikbeutel

    420 Flüchtlinge leben unter miserablen Bedingungen in Blechbaracken in Berlin-Spandau. Aktionstag am Sonnabend
    Von Maja Schuster
  • 30.09.2006
    Inland:

    Verliebt in Berlin

    Die Linkspartei.PDS möchte noch mehr soziale Gerechtigkeit in der Hauptstadt durchsetzen. Regieren geht vor Opponieren. Ein Außerordentlicher Landesparteitag
    Von Peter Steiniger
  • 29.09.2006
    Inland:

    Limsa mit Spendierhosen

    DDR-Rundfunkgelände wurde nicht nur unter Wert verschleudert - öffentliche Hand zahlte den »Investoren« auch noch monatelang die Betriebskosten
    Von Mathew D. Rose (ddp)
  • 28.09.2006
    Inland:

    Fortsetzung droht

    Auf einem Sonderparteitag möchte die Berliner Linkspartei.PDS-Führung die Sondierungsgespräche mit der SPD bilanzieren
    Von Peter Steiniger
  • 22.09.2006
    Thema:

    Die Opfer der »Wende«

    Die Freitode nach dem Ende der DDR und die Frage nach ihren gesellschaftlich-politischen Ursachen
    Von
  • 22.09.2006
    Kapital & Arbeit:

    Öffentlich saniert privat

    »Moderne linke Wirtschaftspolitik« an der Berliner Charité: Outsourcing auf Kosten von Steuerzahlern und Mitarbeitern
    Von Jörn Boewe

Drei Wochen kostenlos probelesen!