Gegründet 1947 Montag, 13. Juli 2020, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben

Regio: Dessau

  • 09.07.2020
    Inland:
    Fall Oury Jalloh

    Aufklärung verhindert

    Mutmaßliche Morde im Polizeirevier Dessau: Justizministerium untersagt Sonderberatern die Befragung von Landesbediensten
    Von Susan Bonath
  • 03.07.2020
    Inland:
    Tod in der Polizeizelle

    Aufklärung auf sachsen-anhaltisch

    Bericht von Sonderberatern zu mutmaßlichen Morden in Polizeirevier Dessau droht Geheimhaltung
    Von Susan Bonath
  • 13.06.2020
    Inland:
    Tag des Erinnerns in Sachsen-Anhalt

    »Es gibt diese Bewegung«

    Sachsen-Anhalt: Antifaschisten erinnern an Alberto Adriano und weitere Opfer rechter Gewalt. Kritik an bürgerlicher »Show des Antirassismus«
    Von Susan Bonath, Dessau
  • 28.04.2020
    Feuilleton:
    Bauhaus

    Das verpflichtende Erbe

    Ostdeutsche Moderne: Ein Band zur Geschichte des Bauhauses in der DDR
    Von Martin Küpper
  • 15.01.2020
    Inland:
    Fall Oury Jalloh

    Dessauer Löschkommando

    Im Fall Oury Jalloh wurden polizeiinterne Akten gelöscht. Protokolle darüber will man nicht herausgeben
    Von Susan Bonath
  • 08.01.2020
    Inland:
    Tod in der Polizeizelle

    Keine Ruhe geben

    Fünfzehn Jahre nach mutmaßlichem Mord in Dessauer Polizeizelle: Hunderte Demonstranten erinnern an Oury Jalloh
    Von Susan Bonath, Dessau
  • 06.01.2020
    Inland:
    Tod in der Polizeizelle

    »Man erzählt immer wieder neue Märchen«

    Am Dienstag wird in Dessau an Oury Jalloh erinnert. Der Sierra Leoner wurde vor 15 Jahren mutmaßlich von Polizisten ermordet. Gespräch mit Mouctar Bah
    Von Susan Bonath
  • 19.12.2019
    Feuilleton:
    Oper

    Der Sturz des Drachen

    Die Oper »Lanzelot« von Paul Dessau am Deutschen Nationaltheater in Weimar
    Von Dietrich Bretz