Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.

Regio: Dessau

  • 30.03.2024
    Inland:
    Tod in Gewahrsam

    Dessauer Beamte im Verdacht

    Sachsen-Anhalt: Anzeige im Fall des 1997 gestorbenen Facharbeiters Hans-Jürgen Rose bei Bundesanwaltschaft eingereicht
    Von Kristian Stemmler
  • 08.01.2024
    Inland:
    Oury Jalloh

    »Nichts als Schikane«

    Dessau: Vor 19 Jahren verbrannte Oury Jalloh in seiner Zelle auf dem Polizeirevier. Angehörige kritisieren Behörden und fordern Aufklärung
    Von Annuschka Eckhardt
  • 08.01.2024
    Feuilleton:
    Kunstgeschichte

    Von großem Nutzen

    Mustergültig gestaltet: Der Ausstellungskatalog »Von Dürer bis Kandinsky. 100 Meisterzeichnungen der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau«
    Von Peter Michel
  • 27.05.2023
    Feuilleton:
    Theater

    Und dänisch grüßt das Murmeltier

    Der Dessauer »Hamlet« beim Berliner Theatertreffen macht keinen Bogen um wohlfeile Ukraine-Bezüge
    Von Gert Hecht
  • 05.03.2022
    Wochenendbeilage:
    Aufführungspraxis

    »Von der Seite hineinschauen, wie in ein Labor«

    Über die Überwindung von Standards in der Musik sowie die Körperlichkeit von Busch und Eisler. Ein Gespräch mit Heiner Goebbels
    Von Stefan Siegert
  • 07.01.2022
    Inland:
    Fall Oury Jalloh

    »Die Justiz ist eindeutig Teil des Problems«

    Sachsen-Anhalt: Gedenkdemonstration für in Polizeizelle verbrannten Oury Jalloh. Initiative kämpft für Aufklärung. Ein Gespräch mit Nadine Saeed
    Von Kristian Stemmler