Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Dresden

  • 20.08.2002
    Feuilleton

    Keine Normalbürger

    Mit der Bundeswehr an die Elbe: Das Verteidigungsbezirkskommando Dresden

    Alexander Reich
  • 15.05.2002
    Inland

    Wir streiken?

    Tarifkonferenz Handel in Dresden: Ein »Ende der Bescheidenheit« ist bei ver.di nicht in Sicht

    Jens-Uwe Richter/Gunnar Schubert
  • 25.04.2002
    Feuilleton

    Kanäle durchpusten

    Atmosphärisch alles frisch: In Dresden endete am Wochenende das 14. Filmfest

    Christof Meueler
  • 17.04.2002
    Inland

    Biederkopf und Brandstifter

    Residenzstadt Dresden: »König Kurt« geht, sein Hof aber bleibt - wie die Fragen zum Rechtsextremismus

    Anselm Kröger
  • 16.04.2002
    Inland

    Kürzen heißt jetzt Sparen

    Dresden gibt sich so pleite wie Berlin. Und will auch kürzen wie die Großen

    Jens-Uwe Richter / Gunnar Schubert
  • 27.02.2002
    Feuilleton

    Aha, ach so

    Aus dem Überdruß: In Dresden spielt man die »Die Perser«, Europas älteste Tragödie

    Michael Bartsch
  • 08.10.2001
    Feuilleton

    Ein bißchen Frieden

    Mit Spaß und Konsorten beim PDS-Parteitag in Dresden. Wer wen nicht leiden kann und warum

    Gunnar Schubert und Jens-Uwe Richter
  • 14.09.2001
    Feuilleton

    Muster an Zivilcourage

    Zum 50. Todestag des Dirigenten Fritz Busch

    Stefan Amzoll