Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben

Regio: Dortmund

  • 15.09.2008
    Inland:

    Dortmunder Polizei in der Kritik

    Ermittlungen gegen Antifaschisten der »Aktion 65 plus« nach Neonaziaufmarsch in Ruhrgebietsstadt
    Von Markus Bernhardt
  • 08.09.2008
    Inland:

    Straße frei für rechten Mob

    Über 1300 Neofaschisten marschierten durch Dortmund. Antifaschisten fordern Rücktritt des Polizeipräsidenten. Spontandemo von Antifaschisten gestoppt
    Von Markus Bernhardt
  • 22.08.2008
    Schwerpunkt:

    Freie Hand für Neonazis

    Nicht nur im Osten Deutschlands toleriert die Polizei den Straßenterror neofaschistischer Gruppen. Eine Bestandsaufnahme aus Dortmund
    Von Markus Bernhardt
  • 22.08.2008
    Schwerpunkt:

    Erneut rechter Aufmarsch zum Antikriegstag

    Rechte wollen gegen »imperialistische Aggressionspolitik« demonstrieren und Antideutsche beschimpfen die Friedensbewegung
    Von Markus Bernhardt
  • 14.08.2008
    Inland:

    Stimmungsmache gegen Kriegsgegner

    Solidaritätsorganisation Rote Hilfe steht vor Richtungsentscheidung. Bundeskongreß im September
    Von Markus Bernhard
  • 22.05.2008
    Feuilleton:

    Von Walen und anderen Trompeten

    Chaos und Entschleunigung: In Dortmund gibt es elektromagnetische Wellen zum Anfassen
    Von Florian Neuner
  • 20.05.2008
    Schwerpunkt:

    Soziales Spiegelbild

    Eine Konferenz in Dortmund über die »Stadt als Raum für Klassenkämpfe«
    Von Klaus Wagener
  • 01.03.2008
    Schwerpunkt:

    Flucht und Bürokratie

    Stationen von Asylbewerbern in Nordrhein-Westfalen. Notizen von einer Rundreise
    Von Ulla Jelpke

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!